Menu Rezeptname, Zutat, Suchbegriff...
Abmelden / Willkommen
Newsletter

Vitaminboost: So kombiniert man Nährstoffe richtig

,
HeimGourmet

Viele Lebensmittel sind zwar wahre Goldmienen an Vitaminen, durch eine falsche Kombination mit anderen Lebensmitteln lassen wir diese aber oft unausgeschöpft. Hier erfahrt ihr, wie man Lebensmittel richtig kombiniert, um von den Nährstoffen besser profitieren zu können. 

© Tribù Golosa

Eisen und Vitamin C

Eisen wird in Verbindung mit Vitamin C besser aufgenommen. Das heißt, Vollkornprodukte, Hirse und  Hülsenfrüchte sollte man mit Brokkoli und roter Beete kombinieren. Wie wäre es daher mit einem Vollkornbrot mit Käse zum Frühstück? Das kombiniert man dann am besten mit einem Glas Orangensaft. 

Vorsicht: Schwarzer Kaffee und Tee nach den Mahlzeiten hemmen die Eisenaufnahme. Dasselbe gilt übrigens für Zink. Hülsenfrüchte, Vollkorn und Nüsse besser mit größerem zeitlichen Abstand zu einer Tasse Kaffee genießen. 


Weitere Artikel hier!



Tricks & Tipps vom Profikoch?

Figurbewusst lecker: Die Breakfast Bowl

 

Und hier geht's zum Rezept

Ihr sucht nach einem Frühstück, das lecker ist, euch mit ausreichend Energie versorgt und gleichzeitig auch noch eurer Figur gut tut? Dann ist die Breakfast Bowl genau das Richtige für euch! Bei diesem bunten Frühstück bekommt man direkt Lust, in den Tag zu starten! 

 

Zutaten

  • 60 g Haferflocken
  • 2 EL Kürbiskerne
  • etwas Fleur de Sel
  • 60 g Milch
  • Griechischer Joghurt nach Belieben
  • eine kleine handvoll Pekannüsse
  • geschnittene Früchte, Kürbiskerne, Haferflocken, Chiasamen, Kräuter, Beeren und was auch immer ihr mögt, zum Dekorieren
  • etwas Honig zum Süßen

Zubereitung

  1.  Haferflocken, Kürbiskerne, Fleur de Sel und Milch mischen. 
  2. Für eine halbe Stunde kaltstellen.
  3. Mit dem Joghurt mischen. 
  4. Mit Obst, Haferflocken und Nüssen dekorieren. 
  5. Etwas flüssigen Honig darüber verteilen.
  6. Genießen! 

 

Seht im Video, wie ihr dieses leckere Gericht zubereitet! 

Diesen Artikel kommentieren