Menu Rezeptname, Zutat, Suchbegriff...
Abmelden / Willkommen
Newsletter

Effektiv und ganz nebenbei Gewicht verlieren mit genussvollen Aubergine-Rezepten

Diese Rezepte mit Aubergine eignen sich hervorragend fürs leichte Abendessen. 

Einleitung


Ein Hauptproblem vieler Abnehmwilligen ist das Ändern von festgefahrenen Gewohnheiten, die einen daran hindern, effektiv Gewicht zu verlieren. Es ist ja nicht so, dass alle Menschen, die an etwas Übergewicht leiden, literweise Softdrinks und nur Pommes frites zu sich nehmen, sondern einfach ab und zu kleine Fehler machen, die sich anhäufen und ein paar Kilos zuviel auf die Hüften bringen. Wer aber mit dem biologischen Rhythmus des Körpers zusammenarbeitet und lernt, die richtigen Speisen zur richtigen Zeit zu essen, kann effektiv Gewicht verlieren und nebenbei noch köstlich leichte Gerichte entdecken. 

Vor allem zum Abendessen stellt sich häufig die Frage: Was soll man essen? Warm, kalt, low carb oder gar nicht? 

Nun, wer abends Hunger hat, sollte auf jeden Fall auf seinen Körper hören und etwas essen, dabei aber auf leichte Gerichte setzen. Die Aubergine eignet sich dazu besonders gut und lässt sich vielseitig zubereiten: 


Weitere Artikel hier!



Tricks & Tipps vom Profikoch?

Wir haben das perfekte Fingerfood fürs Partybuffet gefunden!

Egal ob am Buffet auf der Party, beim Spieleabend oder beim Entspannen auf der Coach: Fingerfood gehört einfach dazu! Immer nur Gemüsesticks sind langweilig und sehen bei weitem nicht so appetitlich aus, wie diese Kreation hier: 

 

ZUtaten

  • 1 Baguette
  • Gemüsesticks (aus jeweils einer grünen, einer roten und einer gelben Paprika und Karotten)
  • Tsatsiki
  • Pesto Rosso
  • Kräuterfrischkäse
  • Minze
  • Schnittlauch
  • Basilikum

 

Zubereitung

  1. Das Brot in Scheiben schneiden und jeweils eine Kuhle in die Mitte der Scheiben drücken. 
  2. Die Kuhlen mit Pesto, Frischkäse oder Tsatsiki mithilfe eines Löffels füllen. 
  3. Sticks hochkant in die Kuhlen mit dem Aufstrich stecken. 
  4. Kräuter fein hacken und über die Baguettes streuen. 
  5. Snacken was das Zeug hält. 

Diesen Artikel kommentieren