Menu Rezeptname, Zutat, Suchbegriff...
Abmelden / Willkommen
Newsletter

So macht ihr eine original italienische Carbonara

,
HeimGourmet

In einer echten Carbonara, wie sie in Italien zubereitet wird, hat Sahne nichts zu suchen! So macht ihr sie richtig...

Carbonara wie in Italien

Carbonara wie in Italien

Die Italiener sind zurecht stolz auf ihre Landesküche. Kein Wunder. Pasta, Pizza, Fleisch- und Fischspezialitäten werden rund um den Globus geliebt und nachgekocht. Dabei gab es allerdings einige Anpassungen, die sich weit vom Originalrezept entfernt haben. Nicht nur Ananas auf der Pizza, sondern auch Sahne und Kochschinken in der Carbonara lassen unseren italienischen Freunden die Haare zu Berge stehen. Wir zeigen euch heute das Originalrezept.

Zutaten

Zutaten

  • 250g Spaghetti
  • 100g Schinken (Guanciale oder Pancetta)
  • 50g Pecorino (frisch gerieben)
  • 50g Parmesan (frisch gerieben)
  • 2 Eigelb
  • 1 Prise Pfeffer (frisch gemahlen)
  • 1 EL Olivenöl
Zubereitung

Zubereitung

Die Spaghetti in einem großen Topf mit kochendem Salzwasser al dente kochen. Beim Abgießen ein wenig Nudelwasser zurückbehalten.

Zubereitung

Zubereitung

Während die Spaghetti kochen, den Schinken in nicht zu dünne Streifen schneiden.

Zubereitung

Zubereitung

Die Eigelbe mit einer Prise Pfeffer und jeweils einem Esslöffel Pecorino und Parmesan verquirlen.

Zubereitung

Zubereitung

In einer Pfanne das Olivenöl erhitzen und den Schinken mit ein wenig Pfeffer darin kurz anbraten. Die Hitze verringern und die Ei-Käse-Mischung dazugeben und dabei gut miteinender vermischen.

Noch einmal jeweils einen Esslöffel Pecorino und Parmesan hinzugeben und eine Kelle Nudelwasser hinzugießen. Alles gut miteinander vermengen.

Am Schluss die Spaghetti und den restlichen Käse dazugeben und unterrühren.

Fertig!

Fertig!

Warm servieren und buon appetito!

Ein Tipp zum Schluss: Salz solltet ihr sparsam verwenden, da der Käse, der Schinken und das Nudelwasser eigentlich schon genug davon enthalten.

Weitere Artikel hier!



Tricks & Tipps vom Profikoch?

Herzhaft leckere MINI-PIZZEN mit allem, was das Herz begehrt

Zutaten

  • 1 Pizzateig (entweder aus dem Supermarkt oder selbst gemacht, ein Rezept findet ihr hier)
  • Geriebener Käse nach Belieben
  • 4 EL Tomatensauce
  • 2 Scheiben Schinken
  • 4 Eier
  • 6 Cherrytomaten
  • Basilikum 
  • Petersilie
  • Pfeffer

Diesen Artikel kommentieren

Barista-Schule: So macht ihr einen original italienischen Cappucino Unsere köstlichsten Desserts mit Erdbeeren