?
Menu Rezeptname, Zutat, Suchbegriff...
Abmelden / Willkommen
Newsletter

Conny111

glutenfreie Nudeln mit Kürbis - Ingwer - Soße

Von

Glutenfreie Nudeln mit einer leichten Kürbis - Ingwer - Soße - nicht nur im Herbst ein leckeres Gericht.

Rezept bewerten 5/5 (1 Bewertung)

Zutaten

  • - glutenfreie Nudeln
  • - 1 Kürbis
  • - 2 Stangen Frühlingszwiebeln
  • - Thymian
  • Salbei
  • Rosmarin
  • Salz
  • Pfeffer
  • - Saft einer Limette
  • - Ingwer ( nach Geschmack )
  • - 1 Knoblauchzehe
  • - 1 süße Sahne
  • - Basilikum

Infos

Schwierigkeitsgrad Leicht
Kosten Mäßig

Art der Zubereitung

Schritt 1

Den Kürbis schälen und in Stücke schneiden, ebenso den Knoblauch. Frühlingszwiebeln in feine Streifen oder Stücke schneiden und alles in eine heiße Pfanne geben - mit etwas Olivenöl.

Ingwer nach Geschmack schälen, in feine Stücke schneiden und nach 3 - 5 Min mit in die Pfanne geben, mit Thymian, Salbei, Salz, Pfeffer, Rosmarin abschmecken. Immer etwas Flüssigkeit, Wasser oder Brühe angießen.
In der Zwischenzeit die Nudeln nach Anweisung kochen.

Wenn der Kürbis weich ist, zum Abkühlen an die Seite stellen und einige Kürbisstücke zum Dekorieren beiseitelegen. Kürbis mit der Flüssigkeit in einen Mixer geben und pürieren. Sahne und Basilikum hinzugeben und alles gut durch mixen.
Bei Bedarf die Soße noch einmal warm machen - anrichten:-)

Das Rezept ist einfach und gelingt auch ungeübten Köchen:-)

Du magst vielleicht auch

Dieses Rezept kommentieren

Nudeln mit Mozzarella-Tomatensauce Nudeln mit Mozzarella-Tomatensauce