Menu Rezeptname, Zutat, Suchbegriff...
Abmelden / Willkommen
Newsletter

Baked potatoes mit Käse-Dip

Von

Rezept bewerten 4/5 (1 Bewertung)

Zutaten

  • 4 große Kartoffeln (à ca. 150-200 g)
  • 25 g getrocknete Tomaten
  • 40 ml Gemüsebrühe
  • 2 kleine Frühlingszwiebeln
  • 1 kleine Tomate
  • 1 Packung Milkana Cremig leicht (200 g)
  • Bunter geschroteter Pfeffer
  • _
  • Nährwertangaben pro Portion:
  • Brennwert: kJ 927 kcal 221
  • Eiweiß: 11,5 g
  • Kohlenhydrate: 30,0 g
  • Fett: 6,0 g

Infos

Portionen 4
Schwierigkeitsgrad Leicht
Kosten Mäßig
Adapted from ich-liebe-kaese.de

Art der Zubereitung

Schritt 1

Für die Baked potatoes, die Kartoffeln waschen, in Alufolie wickeln und im vorgeheizten Backofen (Elektro- und Erdgasbackofen: 220 Grad/Stufe 5, Umluft 200 Grad) ca. 40-45 Minuten garen. Alternativ in heiße Grillglut legen, je nach Größe für ca. 30-40 Minuten.

Schritt 2

Getrocknete Tomaten in der Gemüsebrühe einweichen. Frühlingszwiebeln und Tomate putzen, waschen. Frühlingszwiebeln in kleine Ringe schneiden. Frische sowie getrocknete, abgetropfte Tomaten in kleine Würfel hacken. Für den Käse-Dip Frühlingszwiebeln und Tomatenstücke unter Milkana Cremig leicht rühren und mit Pfeffer abschmecken.

Schritt 3

Kartoffeln aus dem Ofen holen, Alufolie entfernen, kreuzweise einschneiden und zusammen mit dem Käse-Dip servieren.

Mehr Rezepte zum Grillen mit Käse unter: http://ich-liebe-kaese.de/grillen-mit-kaese.html

Du magst vielleicht auch

Tricks & Tipps vom Profikoch?

Rezept für schnelle Kartoffelecken

Wenn ihr diese würzigen Kartoffelecken (Potato Wedges) probiert habt, werdet ihr labbrige Pommes ab sofort links liegen lassen! EInfach und schnell in diesem Video erklärt.

 

 

Dieses Rezept kommentieren

Käse-Täschchen mit Kräuter-Salat Ägyptisches Kartoffelgericht