Menu Rezeptname, Zutat, Suchbegriff...
Abmelden / Willkommen
Newsletter

Das Geheimnis für knusprig gebackene, selbstgemachte Pommes

Gibt es überhaupt Menschen, die keine Pommes mögen? 

Das geheimnis knuspriger, selbstgemachter pommes

Das Geheimnis für besonders knusprige Pommes ist eigentlich ganz simpel: Vor dem Backen muss man sie in Salzwasser baden! Das Einweichen entzieht den Kartoffeln Feuchtigkeit, was dazu führt, dass sie nach dem Backen knuspriger werden.  

Zutaten:

  • 800 g Kartoffeln
  • 1 EL Olivenöl
  • Salz und Gewürze nach Belieben

 

Zubereitung:

  1. Kartoffeln der Länge nach in Stifte schneiden und in einen Topf mit kaltem Salzwasser geben. 
  2. Ofen auf 200 ° vorheizen. 
  3. Topf mit den Kartoffeln erhitzen. Wenn das Wasser anfängt zu kochen, Kartoffeln abgießen und gut abtropfen lassen. 
  4. Öl, Salz und Gewürze in eine Schüssel geben, Pommes darüber geben und mit den Händen vermischen. 
  5. Die Pommes auf ein mit Backpapier ausgelegtes Backblech legen und für 25 Minuten backen. Für die letzten 5 Minuten könnt ihr die Pommes ganz oben im Backofen platzieren. 
  6. Je nachdem, was ihr für einen Ofen habt, muss die Backzeit eventuell verlängert werden. 

Weitere Artikel hier!



Tricks & Tipps vom Profikoch?

Rezept für schnelle Kartoffelecken

Wenn ihr diese würzigen Kartoffelecken (Potato Wedges) probiert habt, werdet ihr labbrige Pommes ab sofort links liegen lassen! EInfach und schnell in diesem Video erklärt.

 

 

Diesen Artikel kommentieren

Wenn Du deinen Kaffee nicht auf Instagram postest, ist er dann wirklich passiert? - Warum wir unser Essen so gerne "teilen" Warum werden die Finger schrumplig, wenn man lange im Wasser ist?