Menu Rezeptname, Zutat, Suchbegriff...

Blätterteig

Von

Rezept bewerten 3.5/5 (13 Bewertung)

Zutaten

  • 300g Butter, 330g Mehl, 1 EL Rum (bei herzhaftem Essig), 1 Ei, 1 Prise Salz, 125ml Wasser

Infos

Schwierigkeitsgrad Mäßig
Zubereitungszeit 60Min.
Kosten Mäßig

Art der Zubereitung

Schritt 1

Butter mit 30g Mehl verrühren, zu einem Quader formen und gut kühlen.

Schritt 2

Mehl, Wasser, Rum, Ei und Salz zu einem festen Teig verkneten, die Oberseite mit einem Messer einritzen und zugedeckt 30 min ruhen lassen.

Schritt 3

Teig auf einer bemehlten Fläche ausrollen, Butter in die Mitte setzen und die überstehenden Teiglappen über die Butter klappen. Dann von der Mitte nach außen ca 1 cm dick ausrollen. Anschließend das linke und rechte Drittel des Teiges zur Mitte hin zusammenschlagen und wieder ausrollen. Diesen Vorgang noch 2 mal wiederholen.

Je öfter der Teig ausgerollt wird, desto besser wird der Blätterteig.

Du magst vielleicht auch

Tricks & Tipps vom Profikoch?

Fingerfood: Spinat-Käse-Häppchen

Fingerfood: einfach, lecker und mit Käse gefüllt! Diese Häppchen sind einfach nur köstlich ;)

Dieses Rezept kommentieren

Quiche Lorraine Blätterteighäppchen mit Ahornsirup