Menu Rezeptname, Zutat, Suchbegriff...
Abmelden / Willkommen
Newsletter

Schnitzel mit Zigeunersoße und Pommes

Von

Rezept bewerten 3.3/5 (36 Bewertung)

Zutaten

  • Pommes
  • Für das Schnitzel:
  • Schweinefleisch
  • Eier
  • Mehl
  • Paniermehl (oder alte Brötchen)
  • Für die Soße:
  • 3 Zwiebeln
  • 4 Paprika
  • 3 Gewürzgurken
  • 300ml Brühe
  • 500Gramm Tomaten
  • 4EL Gurken
  • 2EL Tomatenmark
  • Salz
  • 1 Prise Zucker
  • 2 Chilie

Infos

Schwierigkeitsgrad Mäßig
Kosten Mäßig

Art der Zubereitung

Schritt 1

Die Pommes neben dem Schnitzel und der Zigeunersoße vorbereiten.

Schnitzel:
Das Schnitzel "klopfen".
Nach den Klopfen der Schnitzel die Marinade vorbereiten. Für die Marinade 3 tiefe Teller vorbereiten und nebeneinander stellen. In den ersten tiefen Teller kommt Mehl. In den zweiten tiefen Teller kommen Eier und in den dritten tiefen Teller kommt Paniermehl.

Schritt 2

Jedes Schnitzel einzeln von beiden Seiten erst in das Mehl, dann in die Eier und dann in das Paniermehl tunken. Dann die Schnitzel braten.

Schritt 3

Für die Soße:
Zuerst die Zutaten schneiden und dann einbraten. Nach dem einbraten ablöschen und einkochen.
Dann abschmecken ;)

Das Schnitzel mit einer Zitrone betreufeln.

Du magst vielleicht auch

Dieses Rezept kommentieren

Zigeunerschnitzel Jägersoße für Schnitzel