Menu Rezeptname, Zutat, Suchbegriff...
Abmelden / Willkommen
Newsletter

Brombeer-Quark Schnecken

Von

Rezept bewerten 4.2/5 (85 Bewertung)

Zutaten

  • 1 Blätterteig für ein Blech
  • 200g Quark
  • 50ml Sahne
  • Vanillezucker
  • 100g Brombeeren
  • Zucker oder selbstgemachten Vanillezucker

Infos

Portionen 30
Schwierigkeitsgrad Mäßig
Koch-/Backzeit 15Min.
Kosten Mäßig
Adapted from lilaplaetzchen.wordpress.com

Art der Zubereitung

Schritt 1

Den Blätterteig mehrmals falten und wieder auf
etwa die gleiche Größe wie vorher ausrollen.

Schritt 2

Quark, Sahne und etwas Vanillezucker gut miteinander
vermengen.

Schritt 3

Diese Masse auf dem Blätterteig verteilen.
Dabei am Ende etwa 1 cm frei lassen. Darauf die
Brombeeren verteilen.

Schritt 4

Jetzt wird der Blätterteig komplett aufgerollt.
Durch das freigelassene Stück kann man die
Rolle ein wenig verschließen.
Mit einem scharfen Messer die Rolle in einzelne
Scheiben schneiden. Die Scheiben dann auf
Backblechen verteilen und mit etwas Zucker
bestreuen.

Schritt 5

Bei 180 Grad für etwa 10-15 min backen.
So lange bis der Zucker ein wenig karamellisiert
und der Teig sich goldbraun verfärbt.

Du magst vielleicht auch

Tricks & Tipps vom Profikoch?

Rezept für schnelle Kartoffelecken

Wenn ihr diese würzigen Kartoffelecken (Potato Wedges) probiert habt, werdet ihr labbrige Pommes ab sofort links liegen lassen! EInfach und schnell in diesem Video erklärt.

 

 

Dieses Rezept kommentieren

Brombeer-Quark Schnecken Flammkuchen-Schnecken