Menu Rezeptname, Zutat, Suchbegriff...
Abmelden / Willkommen
Newsletter

Schneewittchen - Kuchen

Von

Rezept bewerten 4/5 (15 Bewertung)

Zutaten

  • 2 Tassen Zucker
  • 4 Eier
  • 1 Tasse Öl
  • 1 Tasse Wasser
  • 1 Packung Backpulver
  • 4 Tassen Mehl
  • 1 Glas Sauerkirschen oder Schattenmorellen
  • 2 Becher Sahne
  • 1 Becher Schmand
  • Zimtzucker

Infos

Schwierigkeitsgrad Leicht
Zubereitungszeit 15Min.
Koch-/Backzeit 15Min.
Kosten Preiswert

Art der Zubereitung

Schritt 1

Zucker und Eier mischen und verrühren.Schritt für Schritt Öl, Wasser, Backpulver und Mehl hinzufügen und zwischen jedem Schritt immer wieder rühren.
Wahlweise können auch die Eier getrennt werden und der Eiweißschaum nach der Zugabe des Mehls untergehoben werden. Dies macht den Boden noch fluffiger.
Den Teig auf ein mit Backpapier ausgelegtem Blech verteilen.

Schritt 2

Die Kirschen abgießen/abtropfen lassen und auf dem ungebackenen Teig verteilen. Ca. 15 - 20 Minuten bei 160 Grad Ober-Unterhitze backen, bis der Taig goldgelb gebacken ist.
Den Teig auskühlen lassen.

Schritt 3

In der Zwischenzeit Sahne schlagen und den Schmand unterheben. Das Sahne-Schmand-Gemisch auf dem ausgekühlten Teig verteilen und ein Wellenmuster einarbeiten. Auf der Masse wird zum Schluss Zimtzucker verteilt. Wahlweise können auch Schokostreusel genutzt werden.

Du magst vielleicht auch

Dieses Rezept kommentieren

Schneewittchen - Kuchen Eierlikörrührkuchen Heidrun