Menu Rezeptname, Zutat, Suchbegriff...
Abmelden / Willkommen
Newsletter

Nudeln mit Tomatensauce

Von

Zu allen möglichen Anlässen.

Rezept bewerten 0/5 (0 Bewertung)

Zutaten

  • Tomatensoße:
  • 1 Zwiebel
  • 1 EL Oliven- oder Rapsöl
  • 2 Knoblauchzehen
  • 2 EL Tomatenmark
  • 2 Dosen gehackte Tomaten
  • 1 TL Zucker
  • Salz und Pfeffer
  • frische Kräuter
  • wie Basilikum
  • Thymian und Salbei
  • Dazu:
  • geriebener Parmesan
  • geröstete Pinienkerne
  • Salat

Infos

Portionen 4
Schwierigkeitsgrad Mäßig
Kosten Mäßig

Art der Zubereitung

Schritt 1

Zwiebel hacken und zusammen mit geriebenem oder gepresstem Knoblauch in Öl dünsten.
Tomatenmark und gehackte Tomaten, Zucker, Salz, Pfeffer und gehackte frische Kräuter dazugeben. Mindestens 10 Min., besser aber 30-40 Min. köcheln lassen.
Mit dem Stabmixer oder im Mixer glatt rühren.
(Selbstgemachte) Pasta kochen. Im Sieb abtropfen lassen und ein paar Tropfen Olivenöl darüber träufeln.

Mit der Soße, Parmesan und gerösteten Pinienkernen sofort servieren.

Du magst vielleicht auch

Tricks & Tipps vom Profikoch?

Rezept mit Video für One Pot Pasta

Ein Topf, zehn Minuten Zeit, ein paar Zutaten, ein Teller und fertig! Dieses Rezept-Phänomen nennt sich One Pot Pasta und ist in den USA bereits der Hit schlechthin. Das schnelle Nudelgericht aus dem Topf nach Marta Stewart ist eine geniale Idee für die schnelle Küche.

Dieses Rezept kommentieren

Spagetti al Pomodoro Mama's Nudelauflauf