Menu Rezeptname, Zutat, Suchbegriff...
Abmelden / Willkommen
Newsletter

Cevapcici mit Tomatenreis

Von

Rezept bewerten 3.8/5 (22 Bewertung)

Zutaten

  • 2 Zwiebeln
  • 1 TL + 3 EL Olivenöl
  • 3/4 l Tomatensaft
  • 2 TL Hühnerbrühe
  • 250g Langkornreis
  • 5 Knoblauchzehen
  • 600g Gemischtes Hack
  • 1 TL getr. Majoran
  • Salz
  • Pfeffer
  • Zucker
  • 1 TL Paprikapulver
  • 150g Erbsen

Infos

Portionen 4
Schwierigkeitsgrad Leicht
Zubereitungszeit 20Min.
Koch-/Backzeit 35Min.
Kosten Preiswert

Art der Zubereitung

Schritt 1

Zwiebeln schälen. 1 Zwiebel fein würfeln. 1 TL Öl in einem Topf erhitzen. Zwiebelwürfel darin andünsten. Tomatensaft und 1/4 l Wasser zugießen, aufkochen. Brühe und Reis einrühren. Zugedeckt 30-35 Minuten köcheln, bis die gesamte Flüssigkeit aufgesogen und der Reis weich ist.

Schritt 2

Inzwischen Knoblauch schälen und fein hacken. Übrigen Zwiebel ebenfalls hacken. Mit Hälfte Knoblauch und Majoran zum Hack geben und alles verkneten. Mit Salz, Pfeffer und 1 TL Paprika würzen. Aus der Hackmasse ca. 20 Cevapcici formen.

Schritt 3

3 EL Öl in einer großen Pfanne erhitzen. Cevapcici darin in 2 Portionen 5-6 Minuten braten.

Schritt 4

Rest Knoblauch und Erbsen zum Reis geben und 2-3 Minuten weiterköcheln. Mit Salz, Pfeffer und Zucker abschmecken. Alles anrichte.

Dazu passt ein frischer gemischter Salat und Tzaziki.

Du magst vielleicht auch

Dieses Rezept kommentieren

Djuvec-Reis mit Cevapcici Cevapcici