Menu Rezeptname, Zutat, Suchbegriff...
Abmelden / Willkommen
Newsletter

Marinierte Putensteaks auf Reis

Von

Rezept bewerten 4/5 (69 Bewertung)

Zutaten

  • • 2 EL Speiseöl
  • z. B. Sonnenblumenöl
  • • etwa 600 g Putenschnitzel
  • 4 Stück
  • • Salz
  • • 1 Be. Dr. Oetker Crème légère (150 g)
  • • 120 g Tomaten
  • • frisch gemahlener Pfeffer
  • • 2 EL Kräuteressig
  • z.B. Estragonessig
  • • 1 EL Quittengelee oder Aprikosenkonfitüre
  • • 4 Zweige Estragon
  • • 150 g Langkornreis

Infos

Schwierigkeitsgrad Leicht
Zubereitungszeit 45Min.
Kosten Mäßig

Art der Zubereitung

Schritt 1

1. Zubereiten:
Zunächst Reis nach Packungsanleitung in Salzwasser kochen. Das Backblech mit Backpapier belegen und den Backofen vorheizen.
Ober-/Unterhitze: etwa 200°C
Heißluft: etwa 180°C

Schritt 2

2.
Putenschnitzel unter fließendem kalten Wasser abspülen, trocken tupfen und salzen. Öl in einer Pfanne erhitzen, die Schnitzel von beiden Seiten kurz anbraten, dann auf das Blech legen.

Schritt 3

3.
Crème légère mit Gelee oder Konfitüre und Estragonessig verrühren, mit Salz würzen und die Schnitzel mit 4 Esslöffeln davon bestreichen.

Schritt 4

4.
Tomaten waschen, in Scheiben schneiden und auf den Putenschnitzeln verteilen. Mit Salz und Pfeffer würzen und in den Backofen schieben.
Backzeit: etwa 10 Min.

Schritt 5

5.
Estragon abspülen, trocken tupfen, fein schneiden. Die Schnitzel mit etwas Estragon bestreuen. Übrige Crème légère und gehackten Estragon unter den Reis rühren, mit den Schnitzeln auf einer Platte anrichten.

Du magst vielleicht auch

Dieses Rezept kommentieren

Tomatenreis Bärlauch Risotto #vegan