Menu Rezeptname, Zutat, Suchbegriff...
Abmelden / Willkommen
Newsletter

Käse-Sahne-Torte

Von

Rezept bewerten 3.3/5 (67 Bewertung)

Zutaten

  • Biskuitboden:
  • 5 Eier
  • getrennt
  • 200 g Zucker
  • 180 g Mehl
  • 1 Päckchen Backpulver
  • Käsemasse:
  • 4 Eier
  • 500 g Quark
  • 2 Sahne
  • 1/4 L Milch
  • 200 g Zucker
  • 2 Päckchen Vanillin-Zucker
  • Zitronenschale
  • 8 Blatt Gelantine

Infos

Schwierigkeitsgrad Mäßig
Kosten Mäßig

Art der Zubereitung

Schritt 1

Mit den Zutaten von dem Biskuitboden einen hellen Boden backen und einmal in der Mitte durchschneiden.

Schritt 2

Für die Käsemasse:
Die Eier trennen.
Das Eigelb mit Zucker und Milch gut verrühren, aufkochen lassen und Gelantine einweichen, ausdrücken und auflösen, unter die Eigelbmischung rühren, erstarren lassen.
Die Sahne und das Eiweiß steifschlagen.
Quark, geriebene Zitronenschalen und die Eigelbmasse heben.
Nn die steifgeschlagene Sahne und das Eiweiß unterhebe.
Einen Ring um den Biskuitboden legen. Käsemasse verteilen und den zweiten Boden darauflegen und über die Nacht im Kühlschrank stellen.
Mit Puderzucker vor den ausrichten bestäuben.

Du magst vielleicht auch

Dieses Rezept kommentieren

Kiba-Torte II Quark-Sahne-Torte