Menu Rezeptname, Zutat, Suchbegriff...
Abmelden / Willkommen
Newsletter

Hähnchen-Sahne-Soße

Von

Leckere Soße zu Nudeln und im Auflauf

Rezept bewerten 3.8/5 (38 Bewertung)

Zutaten

  • 1 Paket Schmand
  • Gemüsebrühe
  • Knoblauch
  • 2 Zwiebeln
  • Milch
  • Salz & Pfeffer
  • Maggi 3

Infos

Portionen 4
Schwierigkeitsgrad Mäßig
Zubereitungszeit 20Min.
Koch-/Backzeit 20Min.
Kosten Mäßig

Art der Zubereitung

Schritt 1

Hähnchen putzen und in Würfel schneiden
Zwiebeln schneiden und anbraten, dann das Hähnchen dazu. Mit 1 Glas Wasser+Gemüsebrühe ablöschen. Schmand dazu. 2 Zehen Knoblauch rein. Mit Salz, Pfeffer und Maggi 3 würzen.
Wenn die Soße zu dickflüssig ist, etwas Milch oder Sahne dazu.
Wenn dies gemachacklich erwünscht ist, kann ein Schuss Ketchup hinzugefügt werden.

Schritt 2

Die Soße kann entweder so verwendet werden, oder über die Nudeln gegossen und als Auflauf verwendet werden.

Du magst vielleicht auch

Dieses Rezept kommentieren

Knusprige Hähnchen Nudeln in Pestosahne mit Hähnchenfilet