Menu Rezeptname, Zutat, Suchbegriff...
Abmelden / Willkommen
Newsletter

Hähnchen-Sahne-Soße

Von

Leckere Soße zu Nudeln und im Auflauf

Rezept bewerten 4/5 (44 Bewertung)

Zutaten

  • 1 Paket Schmand
  • Gemüsebrühe
  • Knoblauch
  • 2 Zwiebeln
  • Milch
  • Salz & Pfeffer
  • Maggi 3

Infos

Portionen 4
Schwierigkeitsgrad Mäßig
Zubereitungszeit 20Min.
Koch-/Backzeit 20Min.
Kosten Mäßig

Art der Zubereitung

Schritt 1

Hähnchen putzen und in Würfel schneiden
Zwiebeln schneiden und anbraten, dann das Hähnchen dazu. Mit 1 Glas Wasser+Gemüsebrühe ablöschen. Schmand dazu. 2 Zehen Knoblauch rein. Mit Salz, Pfeffer und Maggi 3 würzen.
Wenn die Soße zu dickflüssig ist, etwas Milch oder Sahne dazu.
Wenn dies gemachacklich erwünscht ist, kann ein Schuss Ketchup hinzugefügt werden.

Schritt 2

Die Soße kann entweder so verwendet werden, oder über die Nudeln gegossen und als Auflauf verwendet werden.

Du magst vielleicht auch

Dieses Rezept kommentieren

Gegrilltes Sesam-Hähnchen in Curry Wokgericht mit Mungosprossen und Hühnchen