Menu Rezeptname, Zutat, Suchbegriff...
Abmelden / Willkommen
Newsletter

Oreo Cupcakes

Von

Rezept bewerten 2.6/5 (49 Bewertung)

Zutaten

  • Ihr braucht für ca 6-8 Cupcakes: 2 Eiweiß
  • etwas Vanillezucker
  • 100g Mehl
  • 100g Zucker
  • 1 1/2 TL Backpulver
  • 1EL Kakao
  • 1 1/2 EL Nutella
  • 30g Distelöl
  • 27g Butter
  • 60ml Buttermilch
  • Und für das Frosting: ca. 7 Oreos
  • 300g Frischkäse
  • 25g Zucker
  • Vanillezucker
  • 1 Limette

Infos

Portionen 7
Schwierigkeitsgrad Mäßig
Zubereitungszeit 20Min.
Koch-/Backzeit 21Min.
Kosten Mäßig

Art der Zubereitung

Schritt 1

Zuerst mischt ihr alle trockenen Zutaten und alle 'klebrigen' Zutaten in zwei Schüsseln, dann mischt ihr beides bis eine homogene Masse entsteht. Nun füllt ihr eure Muffinförmchen etwa zu zwei Drittel voll und lasst sie im vorgewärmten Ofen bei 175 Grad etwa 20-2 Minuten backen.
In der Zwischenzeit könnt ihr das Frosting machen, dafür bröselt ihr einfach die Oreokekse in kleine Stückchen und gebt sie zu dem Frischkäse dazu. Ebenfalls Zucker und den Saft der Limette wie den Vanillezucker hinzufügen und alles gut vermischen. Wenn die Cupcakes fertig sind gut auskühlen lassen (oder wenn ihr ungeduldig seit, wie ich, einfach 5-10 Minuten in den Tiefkühler stellen) und dann mit einem Spritzbeutel samt Tülle das Frosting auf die Cupcakes spritzen :).
Dekorieren könnt ihr das ganze gut mit halben oder viertel Oreokekse und lecker schmeckt es auch mit etwas fruchtigem, wie Beeren drauf :).

Du magst vielleicht auch

Tricks & Tipps vom Profikoch?

Ostern kann kommen! Wir backen süße Ostereier mit Marmeladenfüllung

Süßere Ostereier siehst Du dieses Jahr nicht mehr! Diese leckeren Linzer Cookies mit Marmeladenfüllung schmecken kleinen und großen Osterhasen. Probier's gleich mal aus!

Dieses Rezept kommentieren

Vegane glutenfreie Schokoladen- Cupcakes Bunnys schnelle Fruchttörtchen