Menu Rezeptname, Zutat, Suchbegriff...
Abmelden / Willkommen
Newsletter

Schoko-Muffin mit eingebackener, gefüllter Whisky- Birne

Von

Rezept bewerten 1.9/5 (19 Bewertung)

Zutaten

  • 4 Birnen
  • 100g Sahne
  • 230 g Zartbitterschockolade
  • 4,5 EL Butter
  • 200 g Mehl
  • 2 TL Backpulver
  • 0,5 TL Natron
  • 100 gr. Zucker
  • 1 Päckchen Vanillezucker
  • 3 EL Kakao
  • 150 ml Milch
  • Whisky
  • Puderzucker zum Bestäuben

Infos

Portionen 4
Schwierigkeitsgrad Mäßig
Zubereitungszeit 25Min.
Koch-/Backzeit 20Min.
Kosten Mäßig

Art der Zubereitung

Schritt 1

Sahne aufkochen.
150 g Schockolde mit dem Thermomix auf Turbotaste kleinkacken und mit 1/2 EL Butter in der Sahne unter Rühren schmelzen. Den Whisky dazugeben.
Alles im Kühlschrank ca. 1 Stunde abkühlen lassen.

Schritt 2

Birnen schälen.
Vorsichtig das Kerngehäuse entfernen.
* Butter zerlassen
* Mehl, Backpulver, Natron, Zucker, Vanillezucker und Kakao mischen.
Rest Schokolade raspeln.
Butter, Milch, Eier verrühren und mit der Schokolade unter die Mehlmischung geben.

Schritt 3

In Gläser mit etwas Butter fette.
Teig bis zur Hälfte in die Gläser füllen.
Sahnemasse in die Birne füllen und diese dann Vorsichtig in den Teig setzen.

ca. 20 - 25 Minuten mit Sichtkontakt backen.

Förmchen nur halb voll, weil Teig geht auf.

Du magst vielleicht auch

Tricks & Tipps vom Profikoch?

Ostern kann kommen! Wir backen süße Ostereier mit Marmeladenfüllung

Süßere Ostereier siehst Du dieses Jahr nicht mehr! Diese leckeren Linzer Cookies mit Marmeladenfüllung schmecken kleinen und großen Osterhasen. Probier's gleich mal aus!

Dieses Rezept kommentieren

Muffins Grundrezept 3 - fach abwandelbar grüne Monster