Menu Rezeptname, Zutat, Suchbegriff...
Abmelden / Willkommen
Newsletter

Holunderbeer-Likör

Von

Rezept bewerten 3.6/5 (39 Bewertung)

Zutaten

  • 1 ½ kg Holunderbeeren
  • 1 ½ Liter Wasser
  • 750 g Zucker
  • 15  Mandel(n)
  • ungeschält
  • 3 Pck. Vanillezucker
  • 1 Flasche Rum
  • nach Wahl

Infos

Schwierigkeitsgrad Mäßig
Kosten Mäßig

Art der Zubereitung

Schritt 1

Den vorsichtig gewaschenen Holunder mit Hilfe einer Schere ganz grob von den Stielen befreien (dafür knapp oberhalb der Beeren die Stiele abschneiden). Holunderbeeren in einen hohen Topf geben, mit dem Wasser übergießen und 15 min. kochen lassen. Über Nacht stehen lassen.

Schritt 2

Absieben (ist eine farbintensive Arbeit, an entsprechende Unterlagen etc. denken, Küchenrolle, Schwämmchen, Wasser immer in Reichweite) und wieder in den Topf zurückgeben.
Den Zucker, die Mandeln und den Vanillezucker dazu geben, erneut 10 min kochen lassen. Über Nacht abgedeckt stehen lassen. Wieder absieben. Die Flasche Rum dazugeben, gut umrühren, in Flaschen füllen.

Am allerbesten schmeckt der Likör etwa nach einem Jahr.

Du magst vielleicht auch

Dieses Rezept kommentieren

Holunderblütensirup Holunderblütensirup