?
Menu Rezeptname, Zutat, Suchbegriff...
Abmelden / Willkommen
Newsletter

In 15 Minuten zum Veggie-Burger!

Mit diesem leckeren Rezept essen sogar Kinder Gemüse! Die Gemüsefrikadelle schmeckt köstlich und ist sehr einfach zuzubereiten. Die ist in nur 15 Minuten essfertig und enthält all die Nährstoffe, die man für ein ausgewogenes Mittagessen braucht. 

Voll mit gesundem und leckerem Gemüse

Voll mit gesundem und leckerem Gemüse

Zutaten:

  • 3 Kartoffeln 
  • 3 Karotten 
  • 1 Zucchini
  • 2 Eier
  • Mehl 
  • Semmelbrösel
  • Olivenöl
  • Gewürze nach Wahl 
  • fertige Burger-Brötchen
  • Belag nach Wahl (Tomaten, Gurke, Salat, ...)

Zubereitung:

Karotten, Kartoffeln und Zucchini schälen und in einem Topf mit reichlich Salzwasser kochen.

Sobald sie weich sind, alles mit einer Gabelzinke zerdrücken, miteinander vermischen und etwas Olivenöl, Mehl und Gewürze wie Basilikum oder Thymian hinzufügen. Damit das ganze eine gebundene Masse wird, nach und nach die Eier unterrühren. 

Füge dann so viele Semmelbrösel hinzu wie nötig, um eine kompakte und einheitliche Konsistenz zu erhalten. Danach Pattys formen und nochmal in Semmelbröseln wälzen. Mit ein wenig Öl beträufeln und bei 180 Grad für etwa 15 Minuten backen, bis sie goldbraun sind.
Aus dem Ofen nehmen, Burgerbrötchen mit je einem Patty füllen und nach Belieben belegen. Egal ob Gürkchen, Tomaten, Salat, Mayonnaise, Ketchup oder sonstiges ... einfach alles, was dir schmeckt! :)

Weitere Artikel hier!



Tricks & Tipps vom Profikoch?

Veggie-Burger zum Verlieben!

Diese leckeren und leichten Veggieburger sind nicht nur was für Vegetarier! Sie sind voller Nährstoffe und und eignen sich perfekt als leichtes Abendessen.  In diesem Video zeigen wir euch, wie ihr sie ganz einfach zuhause zubereiten könnt. 

Diesen Artikel kommentieren

7 Zeichen für einen zu hohen Zucker-Konsum Mit diesen 3 Tricks STOPPST du Cellulite-Bildung