Menu Rezeptname, Zutat, Suchbegriff...
Abmelden / Willkommen
Newsletter

Switchel: DAS Trend-Getränk mit Ingwer und Apfelessig

Apfelessig und Ingwer - das soll gut schmecken? Wir waren anfangs auch skeptisch, doch dieses Getränk ist derzeit DER Trend in den USA, und das zurecht. Es ist nämlich gesund, super einfach zuzubereiten und man hat alle Lebensmittel zuhause. Doch was genau ist es und was macht es so gesund? Wir haben die Antwort für Dich! 

GettyImages-novzzvon

Was ist Switchel?

Switchel ist ein Mix aus kaltem Wasser, Apfelessig, Ingwer und Zitrone und kann nach Belieben noch mit Honig oder Ahornsirup versüßt werden. Das Zaubergetränk hat seinen Namen vermutlich vom englischen Begriff "swizzle", was so viel wie "Bauernfängerei"heißt. Es wird aber auch Haymaker's Punch, Switchy oder Swizzle genannt.  Es soll gegen Entzündungen und Hautunreinheiten helfen, das Immunsystem stärken und den Magen beruhigen.Es ist das neue Trendgetränk in den USA und gilt dort besonders als eine Lösung zum Abnehmen. Doch eigentlich gibt es Switchel schon seit dem 17. Jahrhundert. Damals suchten nordamerikanische Farmer nach einer Essig-Limonade, die sie während der kräftezehrenden Heuernte erfrischt, ihren Elektrolyt- und Mineralstoffhaushalt auffüllt und neue Energie geben sollte. Vor allem war es ihnen wichtig, dass es wie Alkohol im Hals schön brennt. 

Wenn wir Dich jetzt neugierig gemacht haben und Du ihn selber für Zuhause probieren möchtest, dann geht das ganz einfach! Das Rezept stammt von einem amerikanischen Ernährungsspezialisten namens Dr. Josh Axe und jeder in den USA schwört darauf. Du auch bald?


Weitere Artikel hier!



Tricks & Tipps vom Profikoch?

Cocktailschule: Videoanleitung für einen Cosmopolitan

Seit "Sex and the City" gilt der Cosmopolitan als Frauen-Cocktail schlechthin! Ein moderner Cocktail, der sich super als Aperitif eignet. Wir zeigen euch im Video, wie er funktioniert.

 

Diesen Artikel kommentieren