Menu Rezeptname, Zutat, Suchbegriff...
Abmelden / Willkommen
Newsletter

Schokoladig, fruchtig, eisgekühlt: Erdbeereis im Schokomantel

Eis ist ein absolutes Muss im Sommer. Dieses Eis am Stiel ist cremig, erfrischend und einfach zuzubereiten. Unter einem Mantel aus Schokolade kommt fruchtige Erdbeere zum Vorschein. Das Beste daran? Auch Veganer kommen auf ihre Kosten!

Zutaten

  • 1 Tasse Erdbeeren
  • 2 reife Bananen
  • 400 ml Kokosmilch
  • 2-3 TL Agavensirup
  • 300g dunkle Schokolade
  • 50 ml pflanzliche Milch (z.B. Soja- oder Mandelmilch)


Zubereitung

  1. Erdbeeren waschen und tiefkühlen, Bananen schälen und in Stücke schneiden. In eine Dose geben und über Nacht einfrieren. 
  2. Die gefrorenen Bananen und die Kokosmilch in einen Standmixer geben, bis alles gut verrührt ist. Dann die Erdbeeren und den Agavensirup dazugeben und noch einmal vermixen. 
  3. Nun die Masse in Eisformen geben oder in kleine, leere Joghurtbecher (z.B. Fruchtzwerge) aus Plastik. 3/4 der Formen damit befüllen. 
  4. Holzspaten in die Mitte der Becher oder Behälter stecken. 
  5. 6-8 Stunden tiefkühlen, bis die Masse fest ist. 
  6. Wenn sie fertig sind, Schokolade mit der pflanzlichen Milch über dem Wasserbad schmelzen. 
  7. Die Schokolade dann in einen hohen Behälter geben, das Eis im Stiel eintauchen und mit Nusssplittern, Schokosplittern oder Kokosflocken bestreuen. Eventuell noch einmal für ein paar Minuten in den Gefrierschrank geben.


Weitere Artikel hier!



Tricks & Tipps vom Profikoch?

Saftig süß: Dieser Schoko-Birnen-Kuchen ist das Highlight bei Kaffee und Kuchen

Hier geht's zum Rezept

Saftig süß: Dieser Schoko-Birnen-Kuchen ist das Highlight bei Kaffee und Kuchen

Auf Partys könnt ihr den Kuchen auch in süße Muffins umwandeln. Er schmeckt hervorragend, da er auf der einen Seite sehr süß  und fruchtig, und auf der anderen schon fast karamellig schmeckt. 

Zutaten

  • 150 g Zucker
  • 150 g weiche Butter
  • 3 Eier
  • 1 TL Backpulver
  • 180 g Milch
  • 190 g geschmolzene Schokolade
  • 4 Birnen
  • eventuell etwas geschmolzene Schokolade als Glasur

Zubereitung

  1. Backofen auf 180° C vorheizen.
  2. Zucker, Butter und Eier in einer Schüssel miteinander vermengen. 
  3. Anschließend Mehl und Backpulver zu den flüssigen Zutaten hinzugeben. Alles gut verrühren.
  4. Die geschmolzene Schokolade zum Teig hinzugeben und langsam unterrühren. 
  5. Die Birnen schälen. 
  6. Den Teig in eine eingefettete Kastenform geben. Die Birnen in den Teig drücken.
  7. 35 Minuten bei 180° C backen. 
  8. Den Kuchen aus der Form lösen, abkühlen lassen. 
  9. Nach Belieben könnt ihr den Kuchen noch mit Schokolade glasieren oder mit geschmolzener Schokolade übergießen und direkt genießen.

Diesen Artikel kommentieren

Ein Muss im Picknick-Korb: Gemüsestrudel LIPPENHERPES: Vorbeugung und Hausmittel gegen die schmerzhaften Bläschen