Menu Rezeptname, Zutat, Suchbegriff...
Abmelden / Willkommen
Newsletter

GEHEIMNIS GELÜFTET: Diese Nahrungsmittel halten dich jung

,
HeimGourmet

Das Geheimnis für jugendliches Aussehen und Befinden liegt nicht in teuren Cremes oder Pillen sondern beginnt bei der Nahrung.

Heidelbeeren können dabei helfen, dich jung zu halten

Heidelbeeren können dabei helfen, dich jung zu halten

Die richtige Ernährung ist nicht nur wichtig, um ungewollte Pfunde los zu werden, sondern auch um das Immunsystem zu stärken, die geistige Schärfe zu fördern und der Haut eine jugendliche Ausstrahlung zu verleihen. Wir verraten dir, von welchen Lebensmitteln du mehr essen solltest, damit du sowohl innerlich als auch äußerlich jung bleibst

Heidelbeeren sind beispielsweise optimal für deine Haut. In den Beeren stecken Anthocyane, die deinem Körper dabei helfen, freie Radikale unschädlich zu machen. Bei vermehrtem Konsum von Heidelbeeren ist ein Anti-Aging-Effekt der Haut die Folge. Am besten mischt du frische Heidelbeeren in ein Müsli/Obstsalat oder verarbeitest sie zu einem Smoothie. Natürlich kannst du sie auch vollkommen unverarbeitet essen. 

Nicht nur Heidelbeeren, sondern auch Erdbeeren sind der wahre Bringer. Der erhöhte Anteil an Polyphenolen in den roten Beeren verlangsamt den Alterungsprozess. 

Walnüsse sind nicht nur gut für das Herz, sondern auch wegen der mehrfach ungesättigen Fettsäuren sowie der Vitamine B und E toller Kraftstoff für das Gehirn. Regelmäßiger Konsum von Walnüssen stärken das Gedächtnis und die Nervenfunktionen. 

Es müssen  nicht immer teure Cremes oder Peelings sein. Mandeln sind aufgrund des sich in ihnen befindenen Vitamin E sowie der ungesättigten Fettsäuren ein tolles Mittel für eine geschmeidige und faltenfreie Haut.

 

Weitere Artikel hier!



Diesen Artikel kommentieren

Warum ihr diese Nachwuchs-Food-Bloggerin kennen solltet Fit und in Form mit herbstlichen Suppen aus dem Thermomix®