Menu Rezeptname, Zutat, Suchbegriff...
Abmelden / Willkommen
Newsletter

Schlaft ihr auf der linken Körperseite, kann dies folgende Auswirkungen haben ...

 Wir alle haben eine Lieblingsposition beim Schlafen. Manche sind vorteilhafter für unseren Schlaf und unseren Körper als andere. Wenn ihr dachtet, die beste Schlafposition wäre auf dem Rücken, dann lest weiter...

schlafen auf der linken seite, das bringt's für ...

schlafen auf der linken seite, das bringt's für ...

Wirbelsäule und Atmung:

Wenn wir viel auf dem Rücken schlafen, gibt unser Körper zu viel Druck auf die obere Wirbelsäule und die Hüften, was mit der Zeit schädlich sein kann. Liegen wir viel auf dem Bauch, werden Rücken und Nacken stark belastet, was auf die Dauer ebenfalls schädlich sein kann. Schlafen auf der linken Seite ist noch besser als auf der rechten Seite, da es einen optimalen Luftstrom in die Lunge gewährleistet.

Die Verdauung:

Das Schlafen auf der linken Seite begünstigt die Verdauung und eine gute Darmaktivität: Das Essen bewegt sich schneller vom Dünndarm in den in dieser Position tiefer liegenden Dickdarm.

Das Lymphsystem:

Der Großteil des Lymphsystems befindet sich in der linken Hälfte unseres Körpers. Die Lymphen transportieren wichtige Nährstoffe durch den Körper und reinigen ihn gleichzeitig von Abfallstoffen, die durch die Lymphknoten gefiltert werden. Auf der linken Seite zu schlafen erleichtert dem Lymphsystem den Abstransport von Abfallstoffen.

Schlussbemerkung:

Auch, wenn es viele positive Effekte auf unsere Gesundheit hat, sollte man, laut Ärzten, das Schlafen auf der linken Seite nicht erzwingen, wenn es einem unnatürlich erscheint und unangenehm ist.

Weitere Artikel hier!



Diesen Artikel kommentieren

Herzhafte Kartoffel-Lauch-Rösti Du willst mehr Eisen zu dir nehmen? Dann solltest du diese Frucht essen!