Menu Rezeptname, Zutat, Suchbegriff...
Abmelden / Willkommen
Newsletter

Zimtsterne

Von

Rezept bewerten 0/5 (0 Bewertung)

Zutaten

  • - 500 g gemahlene Mandeln
  • - 300 g Puderzucker
  • - 2 TL Zimt
  • - 2 Eiweiß
  • Für die Glasur:
  • - 1 Eiweiß
  • - 125 g Puderzucker
  • Etwas Puderzucker zum ausrollen.

Infos

Schwierigkeitsgrad Mäßig
Kosten Mäßig
Adapted from mirissuessewelt.blogspot.de

Art der Zubereitung

Schritt 1

Mandeln, Puderzucker und Zimt mischen. Die Eiweiß mit der Küchenmaschine anschlagen, dann die trockenen Zutaten dazugeben. Alles zu einem glatten Teig kneten.

Schritt 2

Die Arbeitsfläche mit Puderzucker bestäuben und den Teig ca 1 cm dick ausrollen. Sterne ausstechen und auf ein mit Bachpapier belegtes Blech legen.

Schritt 3

Für die Glasur das Eiweiß steif schlagen, dann nach und nach den Puderzucker dazugeben. Die Sterne damit bepinseln. Das ganze ca eine Stunde bei Zimmertemperatur trocknen lassen. Dann im Ofen auf 120 Grad ca 20 Minuten auch mehr trocknen anstatt backen. Der Guss muss dabei weiß bleiben.

Du magst vielleicht auch

Tricks & Tipps vom Profikoch?

Weihnachtsstern mit Himbeer-Marzipan-Füllung

Lust auf eine kleine Advents-Schlemmerei? Wir haben diesen himmlischen WEIHNACHTSSTERN mit HIMBEER-MARZIPAN-Füllung für euch gebacken. Probiert's gleich selbst aus!

Zutaten

Für den Teig

  • 20 g frische Backhefe
  • 1/2 TL Salz
  • 15cl warme Milch
  • 50 g Zucker
  • 2 Eier
  • 70 g weiche Butter
  • 400 g Mehl

Zum Füllen

  • 100g Zentis Himbeerkonfitüre
  • 200g Zentis Marzipanrohmasse

Wie es geht seht ihr im Video. Viel Spaß!

Dieses Rezept kommentieren

Quittenchutne Tiramisu-Torte