Menu Rezeptname, Zutat, Suchbegriff...
Abmelden / Willkommen
Newsletter

Götterspeise-Torte

Von

Rezept bewerten 3.8/5 (200 Bewertung)

Zutaten

  • 1 Packung Götterspeise 'Tropic'
  • 1 Packung Götterspeise 'Waldmeister'
  • 1 Packung Götterspeise 'Kirsche'
  • 1 Packung Götterspeise 'Zitrone'
  • 1 Packung Götterspeise 'Himbeere'
  • 900ml heißes Wasser
  • 900ml kaltes Wasser
  • 1 Dose Kondensmilch (~370g)
  • 1 Dose Kokosmilch
  • Öl

Infos

Portionen 6
Schwierigkeitsgrad Mäßig
Kosten Mäßig

Art der Zubereitung

Schritt 1

Die erste Götterspeise-Packung in 150ml heißem Wasser auflösen. 150ml kaltes Wasser hinzugeben und gute verrühren. eine Gugelhupf- oder Terrinenform mit Öl einfetten. Dann die Hälfte der Götterspeise hineinfüllen und für 15 Minuten in die Tiefkühltruhe geben. Die andere Hälfte der Götterspeise mit 6 EL Kondensmilch und 4 EL Kokosmilch verrühren. Nach den 15 Minuten die milchige Häfte der Götterspeise auf die andere gießen und wieder 15 Minuten kühlstellen.

Schritt 2

Diesen Vorgang für die anderen Packungen Götterspeise wiederholen!

Schritt 3

Nach der letzten Schicht mindestens 3 Stunden im Kühlschrank kühlen, bevor die Götterspeisentorte aus der Form gelöst und serviert wird!

Du magst vielleicht auch

Tricks & Tipps vom Profikoch?

Pavlova- Eier mit Lemon Curd

Ein wunderbar leichtes Dessert, das richtig was hermacht: Pavlova- Eier mit Lemon Curd.

Dieses Rezept kommentieren

hmm... sieht extrem schön und lecker aus! Wieviele werden davon satt?

Kommentiert von

Götterspeise trifft Vanillepudding Götterspeise trifft Vanillepudding