Menu Rezeptname, Zutat, Suchbegriff...
Abmelden / Willkommen
Newsletter

Hühnchenpuffer

Von

Kann man schön essen mit einen salat

Rezept bewerten 1/5 (1 Bewertung)

Zutaten

  • 500g Kartoffelpürre mit Butter
  • (kann man auch selbst machen hab ich auch schmeckt lecker)
  • 250g Hühnerfleisch
  • gekocht und fein geschnitten
  • 125g gekochter Schinken
  • fein schneiden
  • 1 EL Kräuter
  • 2 Eier
  • Salz und Pfeffer
  • Etwas Milch (ein schluck)
  • 125g Volkorn brösel
  • Öl zum Ausbacken
  • gemischter Salat passt super dazu

Infos

Portionen 6
Schwierigkeitsgrad Leicht
Zubereitungszeit 20Min.
Koch-/Backzeit 5Min.
Kosten Preiswert

Art der Zubereitung

Schritt 1

Kartoffelpüree in einer große Schüssel geben mit Hühnerfleisch,Schinken,Kräuter und 1 Ei zusammen mischen und abschmecken.Die Mischung zu flachen puffern formen.Etwas Milch mit dem zweiten Ei verrühren.

Schritt 2

Die Vollkornbrösel in einen flachen Teller geben.Die Puffer in die ei-Milch- Mischung tauchen und schön von beiden seiten mit den bröseln wenden.Das Öl in einer Pfanne erhitzen und die puffer von beiden seiten schön goldbraun braten.Dazu kann man einen schönen Salat serviern.

Du magst vielleicht auch

Dieses Rezept kommentieren

Hähnchenbrust Tomate Mozarella Braten Anneliese