Menu Rezeptname, Zutat, Suchbegriff...
Abmelden / Willkommen
Newsletter

Rhabarber-Vanille Dessert

Von

Rezept bewerten 4/5 (20 Bewertung)

Zutaten

  • 1 Vanilleschote, 100ml Milch, 300ml Sahne, 3 Eigelbe, 110g Zucker, 500g Rhabarber, 50ml WEißwein, 50ml Orangensaft, 1 Päckchen Vanillezucker, 1 EL Orangeat

Infos

Portionen 4
Schwierigkeitsgrad Mäßig
Zubereitungszeit 30Min.
Koch-/Backzeit 5Min.
Kosten Mäßig

Art der Zubereitung

Schritt 1

Mark aus der Schote kratzen, beides mit Milch und 150ml Sahne aufkochen, Eigelbe mit 30g Zucker cremig rühren, Sahne-Milch unterrühren, dann alles in den Topf geben, bei geringer Hitze cremig rühren, mit 10g Zucker bestreut abkühlen lassen.

Schritt 2

geschälten Rhabarber in Stücke schneiden, mit 70g Zucker bestreuen, Wein und Saft aufkochen, Rhabarber darin 3-4Min köcheln, leicht abgekühlt in Gläser füllen, creme draufgeben, 150ml Sahne mit Vanillezucker steif schlagen und drübergeben. mit Orangeat garnieren.

Du magst vielleicht auch

Tricks & Tipps vom Profikoch?

Pavlova- Eier mit Lemon Curd

Ein wunderbar leichtes Dessert, das richtig was hermacht: Pavlova- Eier mit Lemon Curd.

Dieses Rezept kommentieren

Rhabarber Clafoutis Rhabarber Tarte