Menu Rezeptname, Zutat, Suchbegriff...
Abmelden / Willkommen
Newsletter

Rezept bewerten 4/5 (5 Bewertung)

Zutaten

  • 20 g frische Germ oder 1 Päckchen Trockengerm
  • 1 Prise Zucker
  • 450 g Mehl
  • 1 TL Salz
  • 6-7 EL Olivenöl
  • 1/4 l Wasser
  • Tomatensoße
  • Mozzarella
  • Belag nach Belieben
  • Pizzagewürz (zB von Sonnentor)

Infos

Portionen 3
Schwierigkeitsgrad Mäßig
Zubereitungszeit 20Min.
Koch-/Backzeit 10Min.
Kosten Mäßig

Art der Zubereitung

Schritt 1

Die Germ und den Zucker in lauwarmen Wasser (1/4 l) auflösen. Danach mit den anderen Zutaten zu einem Teig verkneten. Tipp: Zusätzlich Wasser oder Mehl je nach Bedarf hinzufügen - wenn der Teig nicht mehr am Rand der Schlüssel kleben bleibt, dann hat er die richtige Konsistenz.

Den Teig rund eine Stunde an einem warmen Ort gehen lassen!

Schritt 2

Die Arbeitsfläche mit etwas Mehl bestäuben und den Teig darauf ausrollen oder wer will kann dies auch gleich auf einer Backmatte oder -papier machen, dann lässt er sich damit direkt auf das Backblech ziehen.

Schritt 3

Die Tomatensoße darauf verteilen und nun darf die Pizza nach Lust & Laune mit Käse (ich verwende meistens Mozzarella - schmeckt dann richtig nach Italien), Salami, Schinken, Rucola, Mais, Artischocken etc belegt werden, noch ein wenig Pizzagewürz darüber streuen und ab in den Ofen.

Schritt 4

Bei rund 200°C Umluft circa 10-15 Minuten backen!

Du magst vielleicht auch

Tricks & Tipps vom Profikoch?

Herzhaft leckere MINI-PIZZEN mit allem, was das Herz begehrt

Zutaten

  • 1 Pizzateig (entweder aus dem Supermarkt oder selbst gemacht, ein Rezept findet ihr hier)
  • Geriebener Käse nach Belieben
  • 4 EL Tomatensauce
  • 2 Scheiben Schinken
  • 4 Eier
  • 6 Cherrytomaten
  • Basilikum 
  • Petersilie
  • Pfeffer

Dieses Rezept kommentieren

Gemüse nach Art Pizza Calzone Schüttelpizza