Menu Rezeptname, Zutat, Suchbegriff...
Abmelden / Willkommen
Newsletter

Nuss-Nougat Ecken

Von

Rezept bewerten 3.8/5 (32 Bewertung)

Zutaten

  • 100 g Butter oder Magarine
  • 60 g Zucker
  • 1 Prise Salz
  • 1 Ei
  • 200 g Mehl
  • 160 g Nuss Nougat (Schnittfest)
  • 100 g Schokolade oder Kuchenglasur
  • Backpapier

Infos

Schwierigkeitsgrad Mäßig
Kosten Mäßig

Art der Zubereitung

Schritt 1

Backofen auf 200°C vorheizen

Schritt 2

Butter, Zucker und 1 Prise Salz mit Mixer verrühren, Ei kurz unterrühren

Schritt 3

Mehl zugeben und mit Knethaken oder Händen zu einem Teig verarbeiten

Schritt 4

Teig portionsweise auf bemehlter Arbeitsfläche ca. 3 mm dünn ausrollen und zu Rechtecken 5x10mm schneiden

Schritt 5

Mit einem Stück Nougat belegen und umklappen, Ränder mit einer Gabel fest zusammen drücken.

Schritt 6

Stücke auf mit Backpapier ausgelegtes Blech setzen und im vorgeheizten Ofen ca. 12-15 min backen bis Kekse leicht braun werden

Schritt 7

Kekse auskühlen und Schokolade oder Glasur im Wasserbad schmelzen

Schritt 8

Nougat-Kissen mit Schokostreifen verzieren oder jeweils nur eine Ecke in Schokolade tauchen

Du magst vielleicht auch

Tricks & Tipps vom Profikoch?

VIDEO: So gelingt Baiser & Schaumgebäck

Lecker-knackiges Baiser

Dieses Rezept kommentieren

Nussecken Mandelecken