Menu Rezeptname, Zutat, Suchbegriff...
Abmelden / Willkommen
Newsletter

Sägespän Kuchen

Von

Das HeimGourmet Team

Diese leckere Rezept für Sägespänkuchen ist super einfach und schnell gemacht. Perfekt für Kaffee und Kuchen. Probiert dieses Qualitäts-Rezept unbedingt mal aus!

Rezept bewerten 3.9/5 (257 Bewertung)

Zutaten

  • Für den Teig:
  • 250g Zucker
  • 250g Butter
  • 4 EL Kakao
  • 6 Eier
  • 150g Mehl
  • 1 Backpulver
  • 180°C
  • 25 min backen
  • Für den Belag:
  • 2 Becher Sahne
  • 2 Becher Schmand
  • 2 Päckchen Paradisecreme Vanille
  • 4 EL Zucker
  • _
  • 1 Tüte Kokosraspeln
  • 150g Butter
  • 100g Zucker

Infos

Schwierigkeitsgrad Mäßig
Kosten Mäßig

Art der Zubereitung

Schritt 1

Als erstes werden alle Zutaten für den Teig in einer großen Schüssel miteinander vermischt, bis alles eine homogene Masse ergibt. Am besten eigent sich dazu ein Knethaken. Wer den nicht zu Hause hat kann den Teig auch mit den Händen verkneten.

Schritt 2

Jetzt die Masse in eine Tortenform geben und das ganze im vorgeheizten Ofen bei 180 Grad für 25 Minuten backen.

Schritt 3

In der Zwischenzeit kann der Belag vorbereitet werden. Dazu alle Zutaten für den Belag miteinander verrühren und so lange schlagen bis alles steif ist. Das ganze dann auf den Tortenboden geben und gleichmäßig verteilen.

Schritt 4

Zu guter letzt die Kokosraspeln, die Butter und den Zucker in einer Pfanne rösten und über den Belag geben.

Mmmmh.. und jetzt genießen!

Du magst vielleicht auch

Tricks & Tipps vom Profikoch?

VIDEO: So gelingt Baiser & Schaumgebäck

Lecker-knackiges Baiser

Dieses Rezept kommentieren

Apfelkuchen Zitronen-Käsekuchen