?
Menu Rezeptname, Zutat, Suchbegriff...
Abmelden / Willkommen
Newsletter

Saftige Rouladen

Von

Rezept bewerten 2.5/5 (61 Bewertung)

Zutaten

  • 4 kleine Roulade(n) (Rind) je 160 g
  • Salz und Pfeffer
  • 4 TL Senf
  • 2 EL saure Sahne
  • 4 Zwiebel(n)
  • 4 Karotte(n)
  • 3 Gewürzgurke(n)
  • 1 EL Pflanzenöl
  • 250 ml Fleischbrühe
  • Paprikapulver

Infos

Schwierigkeitsgrad Mäßig
Zubereitungszeit 35Min.
Kosten Teuer

Art der Zubereitung

Schritt 1

Rouladen mit Salz und Pfeffer würzen. Senf mit saurer Sahne verrühren. 2 Zwiebeln und Gewürzgurken fein würfeln. Rouladen mit der Senfcreme bestreichen und mit den beiden fein gewürfelten Zwiebeln und Gurkenstücken bestreuen. Aufrollen und mit Zahnstochern oder Rouladennadeln feststecken.

Schritt 2

Die beiden restlichen Zwiebeln schälen und würfeln. Die Karotten schälen und raspeln.

Schritt 3

Öl in einer Pfanne erhitzen, die Rouladen darin von allen Seiten scharf anbraten. Zwiebelwürfel und Karottenraspel zufügen und kurz mitbraten. Mit Brühe ablöschen und ca. 40 Minuten bei schwacher Hitze zugedeckt schmoren lassen. Rouladen herausnehmen. Die Sauce pürieren und mit Salz, Pfeffer und Paprikapulver abschmecken.

Du magst vielleicht auch

Dieses Rezept kommentieren

Mangold - Roulade Rouladen