Menu Rezeptname, Zutat, Suchbegriff...
Abmelden / Willkommen
Newsletter

Einfacher Käsekuchen mit Rosinen

Von

Rezept bewerten 3.4/5 (18 Bewertung)

Zutaten

  • 750 g Magerquark
  • 4 – 5 Eier
  • 250 g fetter Quark
  • 2 Eßl Grieß
  • 125 g Butter/Margarine
  • ½ Päckchen Pudding
  • 200 g Zucker
  • 1 Päckchen Vanillezucker
  • 1 ½ Teel. Backpulver
  • Rosinen

Infos

Schwierigkeitsgrad Mäßig
Kosten Mäßig

Art der Zubereitung

Schritt 1

Zucker und Butter Schaumig rühren und immer 1 Eigelb nacheinander hinzufügen.

Schritt 2

Quark hinzugeben und umrühren.

Schritt 3

Zum Schluß wird das geschlagene Eiweiß sowie die Rosinen untergehoben.

Schritt 4

Die Form fetten und mit Semmelbröseln bestäuben.
Den Kuchen nun etwa 60 Min. bei mittlerer Hitze backen.

Du magst vielleicht auch

Tricks & Tipps vom Profikoch?

Herrliche Mini-Käsekuchen vegan

Hättet ihr gedacht, dass man den Klassiker unter den Desserts auch vegan zubereiten kann? Mit diesem tollen Rezept schmecken die Minis mindestens dreimal so lecker wie eure herkömmlichen Käsekuchen ;-)  

Dieses Rezept kommentieren

Käsekuchen Käsekuchen mit Mohn