Menu Rezeptname, Zutat, Suchbegriff...
Abmelden / Willkommen
Newsletter

Himbeer Tiramisu mit Zitronencreme

Von

Super erfrischend im Sommer!

Rezept bewerten 0/5 (0 Bewertung)

Zutaten

  • Zutaten:
  • 500g Quark ( 20% )
  • 3 Becher Schmand ( a 200g )
  • 2 Zitronen
  • 2 Päck. Vanillezucker
  • 80g Zucker
  • 300g Löffelbisquits
  • ¼ ltr. Pfirsichnektar
  • 1 Päck. Schokoflocken zartbitter ( 100g )
  • 400g Himbeeren ( gut auch tiefgekühlt )

Infos

Portionen 10
Schwierigkeitsgrad Mäßig
Kosten Mäßig

Art der Zubereitung

Schritt 1

Quark, Schmand, Zitronensaft, Vanillezucker und Zucker verrühren.

Schritt 2

Ein 1/3 der Bisquits in eine rechteckige Form ( 20 auf 25 cm ) legen und mit einem 1/3 Pfirsichsaft beträufeln.

Schritt 3

Darauf ein 1/3 der Quark-Zitronencreme streichen und mit Schokoflocken bestreuen.

Schritt 4

Jetzt wieder eine Schicht Bisquits, Saft, Creme verteilen.
Diesmal mit Himbeeren belegen.

Schritt 5

Dann die restlichen Bisquits, Saft und Creme verteilen.
Die Oberfläche mit den restlichen Himbeeren und Schokoflocken bestreuen.
Mit Frischhaltefolie abdecken und am besten über Nacht kaltstellen.

Diese Schichtspeise schmeckt auch toll mit Erdbeeren, Heidelbeeren, Pfirsichen oder Weintrauben.

Ganz einfach geht es mit Tiefkühl Beeren, dann das Tiramisu aber auf jeden Fall eine Nacht im Kühlschrank kalt stellen, dann können die Beeren in der Speise langsam auftauen

Du magst vielleicht auch

Dieses Rezept kommentieren

Pattis Zitronencreme Rhabarberkuchen mit Zitronencreme und Streuseln