Menu Rezeptname, Zutat, Suchbegriff...
Abmelden / Willkommen
Newsletter

Kirsch-Mandel-Kuchen

Von

Köstlich saftiger Rührteig mit Kirschen und Mandeln

Rezept bewerten 3.8/5 (40 Bewertung)

Zutaten

  • Zutaten für eine Form von 24 x 32 cm:
  • 325 g Mehl
  • 1 1/4 TL Backpulver
  • 1 1/4 TL Natron
  • 1/2 TL Salz
  • 175 g Zucker
  • 150 g weiche Butter
  • 100 g Marzipan, zerkrümelt
  • 2 Eier
  • 1 TL Vanille-Extrakt
  • 200 g saure Sahne
  • 100 ml Milch
  • Kirschfüllung:
  • 420 g Kirschen entsteint und 4 EL Saft (ich habe die Kirschen halbiert)
  • 100 g Zucker
  • 2 EL und 1 TL Speisestärke
  • 1 Prise Salz
  • 75 g Mandelplättchen

Infos

Portionen 12
Schwierigkeitsgrad Leicht
Zubereitungszeit 30Min.
Koch-/Backzeit 50Min.
Kosten Preiswert

Art der Zubereitung

Schritt 1

Kirsch-Mandel-Kuchen - Schritt 1

Ofen auf 175 °C Ober-/Unterhitze vorheizen. Backform einbuttern.
Mehl, Backpulver, Natron und Salz in einer Schüssel mischen. Zucker und Butter verschlagen, bis die Masse cremig ist. Marzipan, Eier und Vanille dazugeben. Die Hälfte der Mehl-Mischung in die Buttermischung geben. Dann saure Sahne und Milch unterrühren, nun die restliche Mehl-Mischung dazurühren.
Alle Zutaten für die Kirschfüllung in einen Topf geben und langsam unter ständigem Rühren zum Kochen bringen. Eine Minute Kochen lassen, bis die Sauce anfängt dick zu werden. Kurz abkühlen lassen.
Nun müsst Ihr zwei Drittel des Teiges in die Backform füllen. Dann die Kirschmasse gleichmäßig über dem Teig verteilen - dabei darauf achten, dass der Teig am Rand frei bleibt. Den restlichen Teig vorsichtig über der Füllung verstreichen. Mit Mandeln bestreuen. Etwa 50 Minuten backen. In der Form auf dem Gitter auskühlen lassen.

Du magst vielleicht auch

Dieses Rezept kommentieren

Kirschkuchen Vollkorn - Kirsch - Kuchen