Menu Rezeptname, Zutat, Suchbegriff...
Abmelden / Willkommen
Newsletter

Schüttelkuchen

Von

Ein schnelles Rezept ohne backen - für jede Gelegenheit

Rezept bewerten 2.9/5 (37 Bewertung)

Zutaten

  • 1 Tortenboden
  • 2 kleine Dosen Mandarinen (1 Dose abtropfen lassen)
  • 2 Becher Sahne
  • 1 Päckchen Sahnesteif
  • 2 Päckchen Paradiescreme (z. B. Dr. Oetker Vanillegeschmack)

Infos

Schwierigkeitsgrad Leicht
Zubereitungszeit 10Min.
Kosten Preiswert

Art der Zubereitung

Schritt 1

Alle Zutaten (außer Tortenboden) in eine luftdicht verschließbare Schüssel geben. Anschließend 3 bis 4 x schütteln.

Schritt 2

Auf den Tortenboden einen Tortenring geben und die "geschüttelte Masse" aus der Schüssel darauf gleichmäßig verteilen. Den Kuchen ca. 1 bis 2 Stunden kühl stellen.
Natürlich kann man die Mandarinen auch gegen Kirschen, Ananas oder andere Früchten austauschen. Falls der Kuchen etwas mehr süß sein soll, einfach zur Masse ein Päckchen Vanillezucker hinzu fügen.

Du magst vielleicht auch

Dieses Rezept kommentieren

Gedeckter Apfelkuchen Karottenkuchen "The best"