Menu Rezeptname, Zutat, Suchbegriff...
Abmelden / Willkommen
Newsletter

Geflügelsalat

Von

Rezept bewerten 4.3/5 (3 Bewertung)
Geflügelsalat 2 Fotos

Zutaten

  • 1,2 kg Hühnerfleisch
  • 2 Äpfel
  • 2 Orangen
  • 1 Sellerieknolle
  • etwas Schlagsahne
  • etwas Mayonnaise
  • Salz und Pfeffer
  • Schuss Zitronensaft
  • etwas Zucker
  • Worcestersauce
  • Zur Dekoration:
  • Salatblätter
  • Spargel (aus dem Glas)
  • 6 hartgekochte Eier
  • 6 Tomaten
  • Ketchup
  • Mayonnaise

Infos

Portionen 4
Schwierigkeitsgrad Leicht
Kosten Preiswert

Art der Zubereitung

Schritt 1

Hühnerfleisch kochen, abkühlen lassen und gegebenenfalls häuten (bei Hühnerkeulen).
Geschälte und gekochte Sellerie, Äpfel, Orangen und gekochtes Hühnerfleisch in gleichmäßige 2 bis 3 cm große Stücke schneiden.

Schritt 2

Mayonnaise mit Sahne verrühren. Das Geschnittene untermengen; mit Salz, Pfeffer, etwas Zucker, einige Tropfen Zitronensaft und Worcestersauce abschmecken und kaltstellen.

Schritt 3

Geflügelsalat - Schritt 3

Salatblätter auf einer Servierplatte legen und den Salat darauf anrichten. Oben drauf mit ein paar Hühnerstücken und Spargelstangen garnieren. Abwechselnd mit Ei- und Tomatenhälften umkränzen. Auf die Eihälften jeweils ein Tupfer Ketchup und Mayonnaise setzen.

Du magst vielleicht auch

Dieses Rezept kommentieren

Reissalat mit Mais und Hühnchen Mandarinen-Hähnchen-Salat