Menu Rezeptname, Zutat, Suchbegriff...
Abmelden / Willkommen
Newsletter

PARMIGIANA - Ein leichter AUBERGINENAUFLAUF mit Linsen und frischem Gemüse

,
HeimGourmet

©GettyImages-IriGri8

Zubereitung

Beginnt mit dem Waschen der Auberginen, entfernt die Stiele und schneidet sie in ca. 1 cm dicke Scheiben. In eine Schüssel geben, mit Salz bestreuen und eine halbe Stunde ruhen lassen. Dann mit Papiertüchern abtupfen. Die Auberginen in einer heißen Grillpfanne grillen, dabei darauf achten, dass jede Scheibe mit etwas Öl bestrichen wird. Nun die Linsen gar kochen. Möhre, Sellerie und Zwiebel schälen und fein hacken. In die Pfanne geben und 3-4 Minuten kochen lassen. Fügt dann die zuvor abgegossenen und -getropften Linsen hinzu und kocht sie weitere 4 Minuten unter häufigem Rühren. Fügt die passierten Tomaten hinzu und kocht alles weitere 15 Minuten unter gelegentlichem Rühren.


Weitere Artikel hier!



Tricks & Tipps vom Profikoch?

Herrliche Mini-Käsekuchen vegan

Hättet ihr gedacht, dass man den Klassiker unter den Desserts auch vegan zubereiten kann? Mit diesem tollen Rezept schmecken die Minis mindestens dreimal so lecker wie eure herkömmlichen Käsekuchen ;-)