Menu Rezeptname, Zutat, Suchbegriff...
Abmelden / Willkommen
Newsletter

So macht ihr eine original mexikanische Guacamole

,
HeimGourmet

Unser Lieblingsdip aus Mexiko: Guacamole! Wir bringen euch alles nötige bei, damit ihr die würzigste und cremigste Guacamole der Welt zubereiten könnt.

1. Sorte und Reifungsgrad

Bevor ihr Avocados kauft, solltet ihr wissen, welche Sorte am besten für die Herstellung von Guacamole geeignet ist und zu welchem Zeitpunkt sie den perfekten Reifegrad erreicht haben. Um den Dip herzustellen, verwendet am besten immer Hass-Avocados, da diese Sorte viel mehr Geschmack hat und ihre Textur für Guacamole ideal ist. Vergesst nicht, zu prüfen, ob die Früchte reif genug sind. Um das herauszufinden, müsst ihr nur den Rest des Stiels entfernen. Wenn das Fruchtfleisch darunter grün bis gelb ist, greift zu! Wenn es braun oder schwarz ist, greift lieber zu einer anderen. Wenn der Stiel sich nicht entfernen lässt, ist sie noch nicht reif genug.


Weitere Artikel hier!



Tricks & Tipps vom Profikoch?

VIDEO: Avocado auf Toast
Zutaten für Avocado auf Toast:
  • 1 Avocado 
  • 2 Scheiben geröstetes Brot
  • Olivenöl
  • Salz & Pfeffer
  • Kreuzkümmel
  • Fetakäse
  • Frühlingszwiebel

Diesen Artikel kommentieren