Menu Rezeptname, Zutat, Suchbegriff...
Abmelden / Willkommen
Newsletter

Süße Spiegeleier auf Kekscrumble, Sahnequark und Aprikosenkonfitüre

,
HeimGourmet

Nicht nur zu Ostern ein originelles, leckeres Dessert.

Zutaten für 2 Portionen

Zutaten für 2 Portionen

Zubereitung

  1. Die Kekse in einer Schüssel mit einem Mörser oder einem Blender fein zerkleinern.
  2. Die Butter in einem Wasserbad zerlassen und die zerlassene Butter mit den Keksen mischen und die Mischung beiseite stellen.
  3. Den Quark und die Sahne in eine Schüssel geben und gut miteinander verrühren.
  4. Die Pistazien fein hacken.
  5. In ein gläsernes Dessertschälchen erst eine Schicht Kekscrumble geben. Darüber eine Schicht Sahnequark verstreichen. Nun kommt die Aprikosenkonfitüre darüber und über diese eine weitere Schicht Sahnequark.
  6. Zum Schluss die halbe Aprikose auf die Quarkcreme legen und das Ganze mit Pistaziensplittern bestreuen.

Guten Appetit!

Weitere Artikel hier!



Tricks & Tipps vom Profikoch?

Ostern kann kommen! Wir backen süße Ostereier mit Marmeladenfüllung

Süßere Ostereier siehst Du dieses Jahr nicht mehr! Diese leckeren Linzer Cookies mit Marmeladenfüllung schmecken kleinen und großen Osterhasen. Probier's gleich mal aus!

Diesen Artikel kommentieren

6 überraschend leckere herzhafte Rezepte mit Kokosnuss, mjam! TOPINAMBUR - alles, was ihr über die schmackhafte Knolle wissen müsst