?
Menu Rezeptname, Zutat, Suchbegriff...

Saftig, süß und vielseitig: Gegrillte Pfirsiche machen ALLES besser

Die Grillsaison läuft und wir haben unseren Liebling gefunden: Es ist nicht das Steak, es ist nicht das Würstchen, es ist der .... Pfirsich! Egal ob als Beilage zu Fleisch, im leckeren Salat oder als Dessert. Die Früchte karamellisieren auf dem Grill leicht und verfeinern einfach jede Speise. Hier haben wir ein paar Inspirationen für euch...

Getty Images

Geheimzutat: gegrillte Pfirsiche

So geht's:

Wenn ihr Pfirsiche auf den Grill legt, ist es wichtig, dass die Früchte zwar reif, aber noch nicht zu weich sind. Die frischen Pfirsiche werden geschält, halbiert und entkernt. Ihr könnt sie offen auf den Grill oder auf Alufolie legen. Lasst sie etwa 15 Minuten grillen, bis sie leicht gold-bräunlich sind.  Wer möchte, kann sie mit Butter, Honig oder Zitronensaft verfeinern. Eurer Phantasie sind keine Grenzen gesetzt. 

Besonders lecker sind gegrillte Pfirsiche mit folgenden Gerichten:


Weitere Artikel hier!



Tricks & Tipps vom Profikoch?

Knackig und frisch: so kocht ihr grünes Gemüse richtig!

In diesem Video zeigen wir euch, wie grünes Gemüse auch nach dem Kochen noch knackig und frisch ist!

Diesen Artikel kommentieren