Menu Rezeptname, Zutat, Suchbegriff...
Abmelden / Willkommen
Newsletter

Selbstgemachte Tortellini in würziger Bouillon

,
HeimGourmet

Dieses traditionell italienische Rezept eignet sich nicht nur als Hauptgericht, sondern auch als Vorspeise, denn dadurch, dass es nicht in einer Sauce, sondern in einer Bouillon serviert wird, ist es sehr leicht. 

© Silvia Santucci

zutaten (für 4 Personen)

Für die Nudeln:

  • 400 g Mehl (T55)
  • 4 Eier
  • Salz (einige Prisen)

Für die Füllung: 

  • 150 g Kochschinken
  • 150 g Mortadella
  • 100 g roher Schinken
  • 170 g geriebener Parmesan
  • 1 Ei
  • Frisch geriebene Muskatnuss
  • Salz & Pfeffer

Für die Bouillon:

  • 20 ml selbstgemachte oder gekaufte Hühner- oder Gemüse-Bouillon

Weitere Artikel hier!



Tricks & Tipps vom Profikoch?

Rezept mit Video für One Pot Pasta

Ein Topf, zehn Minuten Zeit, ein paar Zutaten, ein Teller und fertig! Dieses Rezept-Phänomen nennt sich One Pot Pasta und ist in den USA bereits der Hit schlechthin. Das schnelle Nudelgericht aus dem Topf nach Marta Stewart ist eine geniale Idee für die schnelle Küche.

Diesen Artikel kommentieren