Menu Rezeptname, Zutat, Suchbegriff...
Abmelden / Willkommen
Newsletter

Amarettini Muffins

Von sissie

Rezept bewerten 2.8/5 (58 Bewertung)

Zutaten

  • 155g butter
  • 100g Zucker
  • 1 Päckchen Vanillezucker
  • 3 Eier
  • 350g Mehl
  • 3TL Backpulver
  • 50g Stärke
  • 2 Tropfen Zitronenaroma
  • 100g Banane
  • 80ml Milch
  • 80g Amarettini
  • 30g Mandelblättchen
  • 1EL Rohrzucker
  • 2EL Puderzucker

Infos

Portionen 12
Schwierigkeitsgrad Mäßig
Zubereitungszeit 35Min.
Koch-/Backzeit 25Min.
Kosten Mäßig

Art der Zubereitung

Schritt 1

Ofen auf 155Grad vorheizen, 150g butter, Zucker und Vanillezucker schaumig schlagen, Eier unterrühren. Mehl, Backpulver, Stärke und Zitronenaroma unter die Buttermasse rühren, Bananen im Mixer mit Milch pürieren und ebenfalls unterrühren.

Schritt 2

In die Förmchen füllen und backen, abkühlen lassen. Amarettini in Stückchen hacken, mit Mandelblättern in 5g butter bräunen, noch heiß mit Rohrzucker vermengen. Abkühlen lassen und auf die Muffins verteilen, mit Puderzucker bestäuben.

Du magst vielleicht auch

Tricks & Tipps vom Profikoch?

Rezept für schnelle Kartoffelecken

Wenn ihr diese würzigen Kartoffelecken (Potato Wedges) probiert habt, werdet ihr labbrige Pommes ab sofort links liegen lassen! EInfach und schnell in diesem Video erklärt.

 

 

Dieses Rezept kommentieren

Bratapfel-Muffins Muffins