Menu Rezeptname, Zutat, Suchbegriff...

Viele köstliche Rezepte!

Über Facebook anmelden Suche schließen

Oma´s Krapfen

Von chrisinverno

Meine Oma war für ihre Krapfen überall bekannt!

Google Ads
Rezept bewerten 3.8/5 (21 Bewertung)

Zutaten

  • 1kg Mehl (Farina universal)
  • 10 Dotter
  • 130 - 150g Zucker
  • 1 Prise Salz
  • 2 Pkg Trockengerm
  • 1 Pkg Vanillezucker
  • 1 Pkg Vanillezucker (Bourbon)
  • 1 Zitrone (Schale)
  • 100g Butter/Thea
  • ca 1/2l Milch
  • Schuss Rum

Infos

Schwierigkeitsgrad Mäßig
Kosten Mäßig

Art der Zubereitung

Schritt 1

Milch und Butter erwärmen (darf nicht zu heiß sein) und Dotter dazu geben.

Schritt 2

Alle andere Zutaten dazu geben und ausreichend kneten. Den Teig gehen lassen.

Schritt 3

Zu Krapfen formen und wieder gehen lassen. (mind. 1 h)

Schritt 4

In Schmalz (das ist das Geheimnis) pro Seite 3-4 Minuten bei kostanter Hitze in der Pfanne backen. Wobei die Seite die beim Aufgehen oben war zuerst ins Fett muss (also unten sein muss). Während des Backens der 1. Seite muss der Deckel geschlossen sein, bei der zweiten Seite soll kein Deckel auf der Pfanne sein.

Schritt 5

Auf einer Küchenrolle abtropfen lassen und mit Marillenmarmelade füllen.

Du magst vielleicht auch

Tricks & Tipps vom Profikoch?

VIDEO: So gelingt Baiser & Schaumgebäck

Lecker-knackiges Baiser

Dieses Rezept kommentieren

Krapfen Spagatkrapfen