Menu Rezeptname, Zutat, Suchbegriff...
Abmelden / Willkommen
Newsletter

Wraps mit Hackfleisch

Von

Rezept bewerten 4.1/5 (60 Bewertung)

Zutaten

  • 500g Hackfleisch
  • 100g geriebener Käse
  • 200g Paprika
  • 200g Salat
  • 100g Frischkäse
  • 2 EL Tomatenmark
  • 6 Tortilla Wraps

Infos

Portionen 6
Schwierigkeitsgrad Mäßig
Kosten Mäßig

Art der Zubereitung

Schritt 1

Paprika in kleine Würfel und Salat in Streifen schneiden.
Frischkäse mit Tomatenmark und 2 EL Wasser glatt rühren, nach Belieben würzen.
Ofen auf 200°C vorheizen.

Schritt 2

Hackfleisch in einer Pfanne anbraten, mit Salz und Pfeffer würzen und den geriebenen Käse daarübergeben. Den Herd ausstellen und den Käse zugedeckt kurz schmelzen lassen, dann das Hackfleisch ordentlich mit dem Käse vermengen.

Schritt 3

Die Tortilla Wraps im Ofen aufwärmen, mit Frishkäsedip bestreichen. Salat auf das untere Viertel des Wraps verteilen, etwas Hackfleischmasse darauf geben und Paprika darüberstreuen.

Schritt 4

Die Wraps zusammenrollen. In Alufolie gewickelt lassen sie sich gut im Ofen warmhalten oder wieder aufwärmen.

Du magst vielleicht auch

Tricks & Tipps vom Profikoch?

VIDEO: So gelingt selbst gemachter SCHOKOLADEN-PUDDING

Rezept für selbst gemachten Schokoladenpudding:

Zutaten:

  • 50g Kakaopulver
  • 60 g Zucker
  • 20 g Maisstärke
  • 550 ml Vollmilch

Zubereitung:

Die Zutaten miteinander verrühren und unter Rühren zum Kochen bringen. Alles aufkochen lassen und dann für 3 Stunden im Kühlschrank abkühlen lassen.

Dieses Rezept kommentieren

Mexikanischer Wrap mit Hackfleisch Reispapier-Wraps mit Gemüse