Menu Rezeptname, Zutat, Suchbegriff...
Abmelden / Willkommen
Newsletter

Charlotte mit Weincreme

Von

Rezept bewerten 3.5/5 (81 Bewertung)

Zutaten

  • für die Biskuitrolle:
  • 5 Eier
  • 100 g Zucker
  • 75 g Mehl
  • 30 g Stärkemehl
  • 1 Päckchen Backpulver
  • 1 Prise Salz
  • Marmelade
  • Weincreme:
  • 1/2 L Wein
  • 1/4 L Apfel- oder Orangensaft
  • 150 g Zucker
  • 2 Päckchen Vanillin-Zucker
  • 12 Blatt Gelantine
  • 3-4 Sahne
  • 1/2 Päckchen Tortenguß

Infos

Portionen 6
Schwierigkeitsgrad Mäßig
Kosten Mäßig

Art der Zubereitung

Schritt 1

Die Biskuitrolle backen und noch heiß it einer dunklen Marmelade bestreichen, sofort aufrollen und erkalten lassen.

Schritt 2

Biskuitrolle in dünnen Scheiben schneiden und eine runde, flache Schüssel mit heißen Wasser ausspülen.
Die Biskuitscheiben in de Schüssel auslegen und wenn möglich, einige für den Deckel zurücklassen.

Schritt 3

Weincreme herstellen und Wein, Saft und Zucker vemischen.
Gelantine einweichen, auflösen und temperiert nter die Flüssigkeit verrühren, starren lassen.

Schritt 4

Sahne steif schlagen und unter die flüssige Masse heben, etwas erkalten lassen.
In die Schüssel füllen und über Nacht im Kühlschrank fest werden lassen.
Am nächsten Tag auf einer Tortenplatte stürzen und mit 1/2 Päckchen Tortenguß überziehen.

Du magst vielleicht auch

Tricks & Tipps vom Profikoch?

Köstlich-saftige, glutenfreie BROWNIES

Ein Glutenfreies Dessert, das dich dahinschmelzen läßt: BROWNIES ohne Mehl!

Dieses Rezept kommentieren

Mini-Schoko-Biskuitrolle mit Banane Biskuitrolle mit Giottofüllung und Nougat-Krokant-Deko