Menu Rezeptname, Zutat, Suchbegriff...
Abmelden / Willkommen
Newsletter

Couscous mit Minze und Lammspiesschen

Von

Rezept bewerten 0/5 (0 Bewertung)
Couscous mit Minze und Lammspiesschen 1 Foto

Zutaten

  • - 400 ml Gemüsebouillon
  • - 250 g Couscous
  • - 2 rote Zwiebeln
  • - 2 Tomaten
  • - 2 Bund rote Pfefferminze
  • - 1 Bund glattblättrige
  • Petersilie
  • - 1 Zitrone
  • - 2 TL gemahlener
  • Kreuzkümmel
  • - Salz
  • - 180 g Joghurt nature
  • Spiesschen:
  • - 1 Bund grüne Pfefferminze
  • - 2 Knoblauchzehen
  • - 1 Ei
  • - 600 g Lammhackfleisch
  • - ½ TL Zimt
  • - 1 TL gemahlener
  • Kreuzkümmel
  • - ca. 1 TL Salz
  • - Pfeffer
  • - 2 EL Öl

Infos

Portionen 4
Schwierigkeitsgrad Leicht
Zubereitungszeit 50Min.
Kosten Mäßig

Art der Zubereitung

Schritt 1

Für die Spiesschen Minze fein hacken. Knoblauch pressen.
Mit dem Ei zum Fleisch geben. Mit Zimt, Kreuzkümmel,
Salz und Pfeffer würzen. Alle zu einer geschmeidigen Masse
verkneten. Etwas Masse in wenig Öl braten und degustieren.
Masse mit Salz und Pfeffer abschmecken und in 12 Portionen
teilen. Hände anfeuchten und je 1 Portion um 1 Spiesschen
zu Würstchen formen.

Schritt 2

Bouillon aufkochen. Über das Couscous giessen und ca.
10 Minuten quellen lassen. Zwiebeln fein hacken. Tomaten
vierteln, entkernen und in kleine Würfel schneiden. Kräuter
fein hacken. Couscous mit einer Gabel auflockern. Zwiebeln,
Tomaten und Kräuter darunter mischen. Zitrone auspressen.
Couscous mit wenig Saft, Kreuzkümmel und Salz abschmecken.
Joghurt mit restlichem Zitronensaft verrühren. Mit
Salz und Pfeffer abschmecken.

Schritt 3

Spiesschen im restlichen Öl rundum bei mittlerer Hitze 8–10
Minuten braten. Spiesschen mit dem Couscous anrichten.
Joghurt dazuservieren.

Statt Lamm Rind- oder gemischtes Hackfleisch verwenden.

Du magst vielleicht auch

Dieses Rezept kommentieren

marrokanisches Lamm Couscous marrokanisches Lamm Couscous