Menu Rezeptname, Zutat, Suchbegriff...
Abmelden / Willkommen
Newsletter

Sauerrahm – Kuchen

Von

Rezept bewerten 4.1/5 (10 Bewertung)

Zutaten

  • Mürbeteig:
  • 250 g Mehl ( oder 200g Mehl und 50g gem. Mandeln )
  • 1 Ei
  • 125 g Butter
  • 2 Eßl. Honig / Zucker
  • ¼ Teel. gem. Vanille
  • 1 Prise Salz
  • Füllung:
  • 150g zerlassene Butter
  • 135g Zucker
  • 1 Päck. Vanillezucker
  • 6 Eier (trennen!)
  • 5 Becher Sauerrahm
  • 1 Käsekuchenhilfe

Infos

Schwierigkeitsgrad Mäßig
Kosten Mäßig

Art der Zubereitung

Schritt 1

Zutaten für den Mürbeteig verkneten und eine Springform auslegen und mind. ½ Std. in Kühlschrank.

Schritt 2

Butter mit Zucker und Vanillezucker sowie 6 Eigelb schaumig rühren.
Sauerrahm und Käsekuchenhilfe darunter rühren und
6 Eiweiß- Schnee darunter heben

Schritt 3

auf den Mürbeteig gießen und 55 – 60 Min. bei 180 Grad,
weitere 15 Min. bei 140 – 150 Grad,
und 10 Min. bei 0 backen

Man kann den Mürbeteig auch für andere Kuchen verwenden und
z. B. bei 220 Grad ohne Belag auf mittlerer Leiste in 15 – 20 Min. goldbraun backen und evtl. entsprechend weiter verarbeiten.

Du magst vielleicht auch

Dieses Rezept kommentieren

Sauerrahm – Kuchen Reise an den Rhein mit Bobo und Anja - Schwarzwälder Kirschtorte