Menu Rezeptname, Zutat, Suchbegriff...
Abmelden / Willkommen
Newsletter

Zitronenmuffins mit Schmetterlingen

Von

Rezept bewerten 3.2/5 (30 Bewertung)

Zutaten

  • Zuaten für 12 Stück:
  • 160g Zucker
  • 250g Mehl
  • 125g Butter
  • 125 ml Milch
  • 2 Eier
  • 1 Pck Vanillzucker
  • 1 TL Backpulver
  • 3/4 Fläschchen Zitronenbackaroma
  • 2 TL gelbe Lebensmittelfarbe (flüssig)
  • Topping:
  • 250g Puderzucker
  • 125g Butter
  • restliches Backaroma
  • 2 EL Milch
  • blaue Lebensmittelfarbe
  • blauer Fondant
  • Dekor-Schmetterlinge
  • blauer Zucker

Infos

Portionen 12
Schwierigkeitsgrad Mäßig
Kosten Mäßig

Art der Zubereitung

Schritt 1

Vermenge Zucker, Butter, Milch, Vanillzucker und Eier miteinander. Füge jetzt die Lebensmittelfarbe, das Backaroma, Backpulver und Mehl hinzu. Fülle das Ganze in Muffinförmchen und backe es im vorgeheizten Ofen auf Umluft bei 170 Grad ca 20 Minuten. Die fertigen Muffins sind bei mir sehr aufgegangen, also habe ich sie vor dem abkühlen "begradigt", also den Muffin abgeschnitten, sodass er eine gerade Oberfläche hat. In der Zeit, wo die Muffins abkühlen, bereitet man das Topping vor. Dafür vermischt man Puderzucker, Butter, das restliche Backaroma, die Milch und die Lebensmittelfarbe miteinander. Fülle es in eine Spritztüte und spritzte die Creme auf die Cupcakes. Aus dem Fondant rollt man nun kleine Kugeln, die auf die Spitze des Cupcakes kommen. Dann verteilt man ein paar Schmetterlinge auf der Creme und fertig ist der Cupcake!

Bonne Appetit!

Du magst vielleicht auch

Dieses Rezept kommentieren

Pflaumen-Zitronen-Muffins Muffins Grundrezept 3 - fach abwandelbar