Menu Rezeptname, Zutat, Suchbegriff...
Abmelden / Willkommen
Newsletter

Diese Fehler hat jeder schon mal beim Pasta Kochen gemacht

,
HeimGourmet

Spaghetti, Penne, Tagliatelle & Co. Wer liebt sie nicht? Damit sie perfekt al dente werden, solltet ihr diese 7 häufigen Fehler vermeiden...

© Getty Images

Überkochen

Der schlimmste Fehler, den wir bei der Zubereitung von Nudeln machen können, ist das Überkochen. Für eure nächste perfekte Pastakreation, versucht, die Nudeln leicht zu unterkochen. Nehmt die auf der Nudelverpackung empfohlene Garzeit und gießt sie etwa ein bis zwei Minuten vor dieser Zeit ab. So kommt die Pasta ihrer idealen al dente Textur sehr nahe und ihr könnt sie in der Sauce eurer Wahl fertig kochen, um ein aromatisches und perfekt gekochtes Pastagericht zu bekommen.


Weitere Artikel hier!



Tricks & Tipps vom Profikoch?

Rezept mit Video für One Pot Pasta

Ein Topf, zehn Minuten Zeit, ein paar Zutaten, ein Teller und fertig! Dieses Rezept-Phänomen nennt sich One Pot Pasta und ist in den USA bereits der Hit schlechthin. Das schnelle Nudelgericht aus dem Topf nach Marta Stewart ist eine geniale Idee für die schnelle Küche.

Diesen Artikel kommentieren