?
Menu Rezeptname, Zutat, Suchbegriff...

So einfach macht ihr KIBA Nicecreme

Cremig, fruchtig und gesund: Nicecreme ist DER Sommertrend. Warum: sie verzichtet komplett auf Zucker oder Milchprodukte und ist damit sehr bekömmlich und eine leichte Erfrischung an heißen Tagen...

"Nettes Eis"

Cremig, fruchtig und gesund: Nicecreme ist DER Sommertrend. Warum: sie verzichtet komplett auf Zucker oder Milchprodukte und ist damit sehr bekömmlich und eine leichte Erfrischung an heißen Tagen. Die einfachste Variante besteht einfach aus gefrorenen, pürierten Bananen. Sie kann aber mit jedem beliebigen Obst verfeinert werden. Zum Beispiel mit leckeren Kirschen. Hier zeigen wir euch, wie ihr das nette Eis zu Hause machen könnt.

Zutaten für 4 Personen

Zutaten für 4 Personen

  • 4 reife (gerne auch überreife) Bananen
  • 200 g Kirschen

Zubereitung

  1. Die Bananen schälen und in circa 2 cm dicke Scheiben schneiden und für mindestens 4 Stunden ins Gefrierfach legen.
  2. Die Kirschen waschen und entsteinen und eine Stunde, bevor ihr die Bananenscheiben antaut, ebenfalls ins Gefrierfach geben.
  3. Die gefrorenen Bananen aus dem Gefrierfach nehmen und leicht antauen lassen. Dann in einen Blender geben und zu einer gleichmäßigen Creme pürieren. 
  4. Die Kirschen aus dem Gefrierfach nehmen und unter die Bananen-Nicecream heben.

Eiskalt servieren und genießen!

Weitere Artikel hier!



Tricks & Tipps vom Profikoch?

Herrliche Mini-Käsekuchen vegan

Hättet ihr gedacht, dass man den Klassiker unter den Desserts auch vegan zubereiten kann? Mit diesem tollen Rezept schmecken die Minis mindestens dreimal so lecker wie eure herkömmlichen Käsekuchen ;-)  

Diesen Artikel kommentieren

Erfrischung gefällig? Hier kommen 15 erfrischend fruchtige Ideen für hausgemachte Sommer-Drinks (Nicht) nur für Naschkatzen: 4 leckere Rezepte mit Waffelröllchen